1. Startseite
  2. Region
  3. Limburg-Weilburg
  4. Limburg

Dieser Rastplatz in Limburg fällt im Test des Auto-Clubs Europa durch

Erstellt:

Von: Stefan Dickmann

Kommentare

 Die beiden Tester Thomas Giese (links) und Willi Kerkes konnten nur 3,5 von maximal zwölf möglichen Punkten vergeben für einen Rastplatz ohne WC.
Der Rastplatz an der B 49 zwischen Ahlbach und Offheim ist bei einer Überprüfung des Auto-Clubs Europa (ACE) durchgefallen. © Stefan Dickmann

Der Auto-Club Europa (ACE) testet verschiedene Rastplätze. Besonders negativ aufgefallen ist ein Rastplatz an der B49 bei Limburg.

Limburg - Der Rastplatz an der B 49 zwischen Ahlbach und Offheim ist bei einer Überprüfung des Auto-Clubs Europa (ACE) durchgefallen. Die beiden Tester Thomas Giese und Willi Kerkes konnten nur 3,5 Punkte vergeben von maximal zwölf möglichen Punkten für einen Rastplatz ohne WC. Der vor allem von Lkw-Fahrern genutzte Halt landet nur im Bereich null bis vier Punkte und ist damit "durchgefallen".

Punkten kann der Rastplatz bei Limburg immerhin in punkto "Sauberkeit am Gelände" und damit, dass es dort einen Mülleimer gibt. Auch das Vorhandensein von Grünflächen wird positiv vermerkt ebenso der zur Verfügung stehende Imbiss.

Rastplatz in Limburg fällt im ACE-Test durch: Erhebliche Mängel im Bereich Sicherheit

Das größte Manko aus Sicht des ACE ist hingegen der Bereich "Parkplätze und Verkehrssicherheit": Hier konnten die Tester keinen einzigen Punkt vergeben, weil es keine bauliche Trennung von Lkw- und Pkw-Parkplätzen gibt, die Sicherheit der Fußgänger nicht gewährleistet ist, keinerlei Beleuchtung vorhanden ist und eine Notrufsäule ebenso fehlt wie ein Behindertenparkplatz mit abgesenktem Bordstein.

Der Rastplatz-Test von Limburg fließt ein in eine bundesweite Aktion des ACE. Zwischen April und September sollen rund 500 unbewirtschaftete Rastplätze an Autobahnen und Bundesstraßen in ganz Deutschland unter die Lupe genommen werden. Gerade unbewirtschaftete Parkplätze seien oft problematisch, heißt es in einer Pressemitteilung des ACE Weilburg.

Wenn Parkplätze fehlen, Mülleimer überquellen, es schmutzig und nachts schlecht beleuchtet sei, werde es hier schnell gruselig. "Am Ende geht das zulasten der Verkehrssicherheit", sagt Willi Kerkes, der Regionsvorsitzende Lahn-Dill des ACE. "Wir wollen mit unserer Club-Initiative dazu beitragen, die Zustände auf den Rastplätzen - insbesondere mit Blick auf die Familienfreundlichkeit und Barrierfreiheit - zu verbessern.

Rastplatz in Limburg fällt im ACE-Test durch: Regelmäßige Überprüfung auch von anderen Objekten

Einmal im Jahr macht der ACE solche Aktionen. Im vergangenen Jahr waren die Parkhäuser in Limburg bewertet worden, mit Blick auf ihre Barrierefreiheit. Die beste Barrierefreiheit bietet nach dem ACE-Test von 2021 das Parkhaus der Stadthalle, das 15 von 16 möglichen Punkten erhielt.

Der Verkehrsbund Auto Club Europa (ACE) mit Sitz in Stuttgart ist nach eigenen Angaben 1965 im Deutschen Gewerkschaftsbund gegründet worden. Im Jahr 1995 öffnete sich der Club auch für Menschen, die keiner Gewerkschaft angehören. Er bietet Pannenhilfe, Fahrsicherheitstraining oder eine Kfz-Versicherung an und hilft beim Rücktransport, wenn es zu Unfällen während einer Reise kommt. Nach eigenen Angaben hat er mehr als 630 000 Mitglieder. (Stefan Dickmann)

Auf Autobahnen und Schnellstraßen ist es abends vor allem für LKW-Fahrer schwer, einen freien Parkplatz zu bekommen. Die Einhaltung der Ruhezeit wird so zur Geduldsprobe. Über diese und andere Probleme und Alltagsgeschichten haben wir mit LKW-Fahrern rund um Limburg gesprochen.

Auch interessant

Kommentare