Polizei und Feuerwehr im Einsatz: Symbolbilder von Polizei und Feuerwehr mit Blaulicht
+
Auf der Diezer Straße in Limburg ereignete sich am Freitagabend ein Unfall.

Blaulicht

Heftiger Unfall in Limburg: Rollerfahrer verletzt sich schwer - Polizei sucht Zeugen

In Limburg stößt ein 48-Jähriger Rollerfahrer gegen eine Verkehrsinsel. Beim Sturz verletzt er sich schwer. Die Polizei rätselt über die Ursache des Unfalls.

Limburg – Mit schweren Verletzungen endete ein Unfall eines Rollerfahrers in Limburg. Der 48-Jährige war die Diezer Straße in Limburg aus Diez kommend in Richtung Limburger Stadtmitte entlang gefahren. In Höhe der Hausnummer 109 stieß der Zweiradfahrer gegen eine Verkehrsinsel und stürzte, wie die Polizei Westhessen mitteilte.

Die Ursache des Unfalls ist noch ungeklärt. Ein Sachverständiger wurde hinzugezogen, um den Unfallhergang und dessen Ursache zu klären. Zudem wurde dem Rollerfahrer Blut entnommen. Neben der schweren Verletzung des Fahrers entstand auch ein Totalschaden am Roller.

Unfall in Limburg: Polizei sucht Zeugen

Die Polizeistation Limburg bittet Zeugen des Unfalls, sich unter der Telefon-Nummer 06431/91400 mit den Beamten in Verbindung zu setzen.

Erst zwei Wochen zuvor war es auf der A3 zwischen Bad Camberg und Limburg zu einem Unfall gekommen, bei dem eine Fahrerin mit ebenfalls schweren Verletzungen ins Krannkenhaus gebracht werden musste. (tk)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare