+
Fast wie damals: Nicht die echten Abba-Sängerinnen, aber Anni-Frid und Agnetha doch sehr ähnlich.

Konzert in Limburg

Wir verlosen Eintrittskarten für die "Absolut Abba Tribute"-Show in der Stadthalle

"Dancing Queen";, "Waterloo" oder auch "Money Money Money" - das sind die Kulthits der schwedischen Popband Abba, die fast jeder kennt. Am Sonntag, 17. Februar, kann man sie fast originalgetreu von der "Absolut Abba Tribute"Show in der Stadthalle hören. NNP-Leser können mit ein bisschen Glück zum Nulltarif dabei sein.

Da kommt das Gefühl der 70er und 80er Jahre zurück: Mit „Absolut Abba Tribute“ gastiert am Sonntag, 17. Februar, 18 Uhr in der Stadthalle Limburg eine Show-Produktion, der es wie kaum einer zweiten Formation in Europa gelingt, die Kult-Hits der legendären Schweden im Original-Sound zu spielen und das Abba-Feeling fast originalgetreu live auf die Bühne zu bringen. „Die vielen Fans der Show und auch viele Berichterstatter haben sich festgelegt: Es handelt sich um die beste europäische Abba-Tribute-Show“, heißt es in der Ankündigung.

Die für Abba besonders typischen Frauenstimmen harmonieren gemeinsam mit einer Gruppe von professionellen Musikern. „Und dies alles auf höchstem musikalischem Niveau“, teilt der Veranstalter weiter mit. „Selbst die außergewöhnlichen und für Abba typischen Kostüme sind originalgetreu.

„Absolut Abba Tribute“, performed by Swedish Legend, ist von der Abba-Plattenfirma „Universal-Music“ in Stockholm autorisiert und steht für originalgetreuen Sound, Glamour, Glitzer, Plateauschuhe, authentische Kostüme und Discokugeln – alles so, wie man es aus der großen Abba-Zeit kennt.

Kaum wiederzuerkennen, aber immer noch auf der Bühne: Der Schwede Harpo, der mit „Moviestar“ in den 70ern einen Welthit hatte.

Und es steht tatsächlich auch ein Original-Interpret neben Abba auf der Bühne: Der schwedische Sänger Harpo wird dabei sein und mit Erinnerungen aus der Zusammenarbeit mit Abba manche überraschende Geschichte berichten. Natürlich wird Harpo auch seine Hits „Moviestar“, „Horoscope“ oder auch „Motorcycle Mama“ singen.

Tickets zum Preis von 38,90 bis 54,90 Euro inklusive aller Gebühren sind bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter der Hotline 01 80-6 05 04 00, unter www.eventim.de, www.adticket.de und swedishlegend.com erhältlich. Die Leser der NNP haben die Möglichkeit, zum Nulltarif die Show zu erleben. Der Veranstalter hat uns fünf Mal zwei Eintrittskarten zur Verfügung gestellt, die wir jetzt verlosen.

Wer teilnehmen möchte, wählt bis Montag, 12 Uhr, die Telefonnummer 01378-800826

wartet einen kurzen Moment, spricht dann zunächst das Lösungswort „Abba“ auf, wartet einen Moment und nennt dann seinen Namen, seine Anschrift und Telefonnummer. Bitte erst auflegen, wenn die Aufforderung dazu kommt.

Ein Anruf an diese Nummer der Telemedia Interactive GmbH kostet 0,50 Euro; aus dem Mobilfunknetz ist der Anruf teurer. Ihre Daten werden nur zur Gewinner-Ermittlung verwendet und anschließend gelöscht. Sie werden nicht weitergegeben oder weiterverwendet. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie im Gewinnfall mit der Veröffentlichung Ihres Namens und Wohnorts (Straße wird nicht genannt) einverstanden sind.

Teilnahme per SMS: Schicken Sie uns eine SMS mit dem Kurztext „NNP“ (ohne Anführungszeichen), gefolgt von einem Leerzeichen, dem Lösungswort „Abba“ sowie Name und Adresse an die Nummer 32223. Eine SMS an diese Nummer kostet 0,49 Euro.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare