1. Startseite
  2. Region
  3. Limburg-Weilburg

Heftige Prügelei am Bahnhof: Mehrere Personen beteiligt - Polizei sucht Zeugen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Kim Hornickel

Kommentare

Nach einem Einsatz am Bahnhof von Limburg müssen die Polizisten in einem Streitfall ermitteln. (Symbolbild)
Nach einem Einsatz am Bahnhof von Limburg müssen die Polizisten in einem Streitfall ermitteln. (Symbolbild) © Oliver Berg/dpa/Symbolbild

In Limburg eskaliert eine Schlägerei, in der Nähe des Bahnhofes greifen die Beamten der Polizei Verdächtige auf.

Limburg – Am Samstagmorgen (21. Mai) ist es am Bahnhof in Limburg zu einer heftigen Auseinandersetzung gekommen. Dabei wurde ein Mann im Gesicht verletzt.

Zeugen hatten die Polizisten verständigt, nachdem mehrere Menschen in der Nähe eines Imbisses aneinandergeraten waren. Wie die Polizei in Limburg mitteilten, hielten sich noch einige Verdächtige am Limburger Bahnhof auf, als die Beamten eintrafen. Ersten Ermittlungen zufolge hatten sich die Beteiligten zunächst beschimpft, dann eskalierte die Auseinandersetzung.

Streit in Limburg: Aus verbalen Angriffen werden Schläge

Die Verdächtigen gingen schließlich aufeinander los, dabei wurde ein Mann im Gesicht verletzt. Er musste noch am Tatort medizinisch versorgt werden. Jetzt hat die Polizei in Limburg die Ermittlungen aufgenommen und bitte Zeugen sich unter der Telefonnummer 06431-91400 zu melden. (kh)

Erst kürzlich war ein Streit in Limburg eskaliert, dabei wurde auch ein Polizist angegriffen.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion