Flüchtling in Unterkunft bestohlen

In einer Flüchtlingsunterkunft in der Schulstraße ist einem Bewohner am Sonntagmorgen zwischen 4 und 5 Uhr Bargeld gestohlen worden.

In einer Flüchtlingsunterkunft in der Schulstraße ist einem Bewohner am Sonntagmorgen zwischen 4 und 5 Uhr Bargeld gestohlen worden. Der 26-jährige Bewohner ist aufgewacht und hatte den Täter noch flüchten sehen. Der Unbekannte war vermutlich durch ein Küchenfenster oder die Haustür ins Gebäude gelangt und durchsuchte mehrere Räume. Aus einer Börse stahl er Bargeld und flüchtete. Der Mann war etwa 23 bis 25 Jahre alt, 1,70 Meter groß und hatte kurze schwarze Haare. Bekleidet war er mit einer grünen Pelzjacke mit Kapuze. Hinweise bitte an die Polizeistation Weilburg unter Telefon:  (0 64 71) 9 38 60.

(nnp)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare