Maschine brannte bei Meierguss

  • Petra Hackert
    VonPetra Hackert
    schließen

Dicke, schwarze Rauchschwaden am Himmel über Meierguss, die Feuerwehren Staffel, Limburg und Offheim rückten gestern am frühen Abend mit etwa 50 Leuten aus: Eine Strahlmaschine, die

Dicke, schwarze Rauchschwaden am Himmel über Meierguss, die Feuerwehren Staffel, Limburg und Offheim rückten gestern am frühen Abend mit etwa 50 Leuten aus: Eine Strahlmaschine, die verwendet wird, um Gußgullideckel abzustrahlen, war in Brand geraten. Genauer gesagt: Die Gummilamellen am Eingang der rund 400 000 Euro teuren Maschine schmorten und brannten. Wie die Limburger Polizei mitteilt, hatten die Wehren das Feuer schnell im Griff. Menschen kamen nicht zu Schaden – dieser Arbeitsbereich ist voll automatisiert. Über die Höhe des Schadens konnten gestern Abend noch keine Angaben gemacht werden.

(pp)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare