Im Reich von Ringelnatter und Molch

Ins Reich von „Ringelnatter, Molch und Co.“ geht es am Freitag, 12. Juni. Dazu lädt die Will- und Liselott-Masgeik-Stiftung zusammen mit der Ortsgruppe des NABU Guckheim Familien und

Ins Reich von „Ringelnatter, Molch und Co.“ geht es am Freitag, 12. Juni. Dazu lädt die Will- und Liselott-Masgeik-Stiftung zusammen mit der Ortsgruppe des NABU Guckheim Familien und Kinder nach Guckheim ein. Treffpunkt der Veranstaltung ist um 14 Uhr der Tennisplatz. Geleitet wird die etwa zweistündige Exkursion von dem Naturschutzreferenten der Masgeik-Stiftung, Philipp Schiefenhövel. Gemeinsam sollen die Bewohner des Tümpels wie Bergmolch, Libellenlarve, Stichling oder Ringelnatter und vieles mehr gefangen, und untersucht werden. Die Teilnehmer werden einiges über deren Biologie und Lebensweise erfahren. Als Exkursionsutensilien können Marmeladengläser, Kescher und Küchensiebe mitgebracht werden. Außerdem sollten Gummistiefel und wetterfeste Kleidung im Gepäck nicht fehlen. Die Veranstaltung ist kostenlos, über eine kleine Spende freut man sich. kdh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare