Internationale Testspiele

Mädchenfußball-Delikatesse aus Fernost

Bei den internationalen Testspielen der Mädchen bot der ausrichtende 1. FFC Runkel Fußball vom Feinsten.

Der 1.FFC Runkel richtete für die U15- und U17-Mädchenmannschaften des 1. FFC Frankfurt und des FC Tokio aus Japan zwei internationale Testspiele aus, in denen sich beide Teams auf die neue Saison vorbereiteten. Im Spiel der U15-Teams überzeugten gerade die Japanerinnen mit ihrem hohen technischen Niveau. Der FC Tokio behielt mit 3:1 die Oberhand. In der U17 setzte sich das Team des 1. FFC Frankfurt, das in der B-Juniorinnen-Bundesliga aktiv ist, in einer temporeichen Partie auf dem Runkeler Kunstrasen mit 2:1 durch. Neben dem sportlichen Aspekt standen vor allem auch der Spaß und der gegenseitige Austausch im Vordergrund. Nach den Partien überreichten die japanischen Gästen dem 2. Vorsitzenden des 1. FFC Runkel, Uwe Lotz, ein Gastgeschenk. Auch der FC Tokio und der 1.FFC Frankfurt nahmen jeweils zwei neue Spielbälle in Empfang und wurden mit den besten Wünschen für die kommende Saison in ihre Heimat verabschiedet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare