1. Startseite
  2. Region
  3. Limburg-Weilburg

Schlägerei in Erstaufnahmeeinrichung

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Nach einem Streit sind zwei Asylbewerber in einer Erstaufnahmerichtung aufeinander losgegangen. Einer der Kontrahenten erlitt eine Platzwunde am Kopf.

In einem Zelt in der Erstaufnahmeeinrichtung in Staffel kam es in der

Nacht zum Mittwoch zu einem Streit zwischen zwei Bewohnern, wobei

einer eine Kopfplatzwunde erlitt. Nach den bisherigen Erkenntnissen

schlug ein 25-Jähriger einem 18-Jährigen nach einer verbalen

Auseinandersetzung ins Gesicht. Der Jüngere griff sich daraufhin

einen Stuhl und schlug mit diesem seinen Kontrahenten gegen den Kopf.

Der 25-Jährige erlitt eine Platzwunde, die nach erster Versorgung vor

Ort durch den Rettungsdienst im Krankenhaus Limburg behandelt werden

musste. Der 18-Jährige wurde von der verständigten Polizeistreife

vorläufig festgenommen und nach der erkennungsdienstlichen Behandlung

auf der Dienststelle entlassen. Ein Strafverfahren wegen gefährlicher

Körperverletzung wurde eingeleitet.

Auch interessant

Kommentare