Unfall mit drei Verletzten

Nicht angepasste Geschwindigkeit dürfte nach Auffassung der Polizei der Grund dafür gewesen sein, dass ein Polo am Samstagabend bei Laimbach in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abkam.

Nicht angepasste Geschwindigkeit dürfte nach Auffassung der Polizei der Grund dafür gewesen sein, dass ein Polo am Samstagabend bei Laimbach in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abkam. Die beiden Mitfahrer in dem Wagen werden leicht verletzt und müssen zur Behandlung in ein Krankenhaus, der 18 Jahre alt Fahrer zieht sich ebenfalls leichte Verletzungen zu.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare