Verkehrsunfall mit Farbe

Ein folgenreicher Verkehrsunfall sorgte am Freitagmorgen auf der A3 zwischen Bad Camberg und Idstein für eine erhebliche Verkehrsbehinderung. Gegen 7.

Ein folgenreicher Verkehrsunfall sorgte am Freitagmorgen auf der A3 zwischen Bad Camberg und Idstein für eine erhebliche Verkehrsbehinderung. Gegen 7.20 Uhr übersah ein Lkw in der Baustelle bei Bad Camberg beim Spurwechsel einen herannahenden Pkw, der seinerseits ins Schleudern geriet und mit einem weiteren Fahrzeug kollidierte. Dabei verlor der Pkw mehrere Farbeimer, deren Inhalt sich über die Fahrbahn ergoss. Für die Reinigung der Autobahn musste ein Spezialunternehmen eingesetzt werden. Nachdem die Unfallfahrzeuge abgeschleppt waren, leitete die Polizei den Verkehr über die rechte Spur und den Standstreifen. Der Rückstau war nach Angaben der Polizei erheblich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare