+
Symbolbild

Versuchter Bankraub

Fussingen: Sprengung eines Geldautomaten scheitert

Zwei Täter versuchten einen Geldautomaten in Fussingen bei Limburg zu knacken - die Polizei bittet um Mithilfe.

In der Nacht zum 11. Dezember versuchten bisher unbekannte Täter einen Geldautomaten in Fussingen, einem Ortsteil von Waldbrunn, zu sprengen, wie das Polizeipräsidium Westhessen berichtet. Offenbar betraten zwei maskierte Männer gegen 02.15 den frei zugänglichen Bereich des Bankgebäudes. Dort versuchten sie einen Automaten mit einem Gasgemisch zu sprengen. 

Sie konnten das Gasgemisch allerdings nicht entzünden und flohen daraufhin. Auf der Flucht entsorgten sie eine hellblaue, längliche Gasflasche in einem Gebüsch in der Nähe der Bank. Der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare