+
Er war betrunken: Ein Mann hat auf dem Christkindlmarkt in Limburg randaliert und Beamte der Polizei verletzt. (Symbolbild)

Brutaler Angriff

Mann randaliert auf Weihnachtsmarkt in Limburg – dann greift er die Polizei an

  • schließen

Auf dem Weihnachtsmarkt in Limburg (Hessen) randaliert ein Mann und greift einen Menschen an. Bei seiner Festnahme verletzt er Polizisten.

Limburg - Ein 34 Jahre alter Mann hat am Samstag (21.12.2019) auf dem Christkindlmarkt in Limburg (Kreis Limburg-Weilburg) randaliert und Beamte der Polizei attackiert. Dies teilte die Polizei am Sonntag in einer Meldung mit.

Laut dieser randalierte der 34-Jährige gegen 19 Uhr zunächst an einer Glühweinbude am Kornmarkt in Limburg. Dort benahm er sich nach Angaben der Polizei äußerst brutal: Er schlug auf den Betreiber des Glühweinstandes ein. Außerdem zerstörte er Gläser und Becher. Danach flüchtete er laut Polizei Limburg vom Ort seiner Randale. Zum Zustand des Betreibers konnte ein Sprecher der Polizei Limburg auf Nachfrage keine Angaben machen.

Weihnachtsmarkt in Limburg (Hessen): Mann schlägt auf Menschen ein – Polizei verletzt

Eine Streife der Polizei, die von einem Anrufer verständigt wurde, nahm noch am betroffenen Glühweinstand die Anzeige auf. Den Randalierer mussten die Polizisten nicht lange suchen. Die Polizei teilt mit: „Noch während die Beamten sich Notizen machten, erschien der augenscheinlich nicht unerheblich alkoholisierte Randalierer erneut.“

Der Betrunkene randalierte weiter. Er ging zum Verkaufstresen, wischte laut Polizei mit „heftigen Bewegungen“ darüber. Das Ziel: Weitere Gläser auf den Boden schmeißen und zerstören. Den Beamten der Polizei wurde es nun zu bunt. Sie schritten ein und versuchten den Mann festzuhalten, um ihn an seiner Randale zu hindern.

Mann verletzt auf Weihnachtsmarkt in Limburg (Hessen) Beamte der Polizei

Immer noch war dieser jedoch sehr aggressiv. Er wehrte sich laut Angaben der Polizei Limburg heftig, trat und schlug nach den Beamten. Schließlich konnten die Polizisten die Situation unter Kontrolle bringen, legten dem aggressiven Mann Handschellen an und nahmen ihn fest. 

Die Polizisten wurden bei der Festnahme verletzt und mussten ihren Dienst beenden. Auf Nachfrage bestätigt ein Sprecher der Polizei: „Die Polizisten wurden leicht verletzt.“

Limburg: Mann randaliert auf dem Weihnachtsmarkt – Polizei verletzt

Der Mann wurde mit auf die Dienstelle der Polizei Limburg genommen, dort nahmen die Beamten ihm Blut ab. Die Nacht musste er in der Zelle verbringen.

Mehrere Besucherinnen wurden auf dem Weihnachtsmarkt in Frankfurt bestohlen. Die Täterinnen kamen mit ihrer Beute allerdings nicht weit.

Ein betrunkener Mann hat in einem Haus in Geisenheim randaliert. Die Polizei griff durch, der Randalierer griff zu einer kuriosen Waffe: einem Bund Pinsel.

tvd

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion