+
Ein 17-Jähriger rastet bei einer Kontrolle durch die Polizei völlig aus und verletzt mehrere Beamte, einen davon schwer.

Körperverletzung

Polizeikontrolle eskaliert völlig - Jugendlicher (17) verletzt fünf Beamte

  • schließen

Ein 17-Jähriger rastet bei einer Kontrolle durch die Polizei völlig aus und verletzt mehrere Beamte, einen davon schwer.

Weilburg - In der Nacht zu Donnerstag hatte sich ein 17-Jähriger in Weilburg einer Polizeikontrolle widersetzt. Der Jugendliche griff die Beamten an und verletzte vier von ihnen leicht und einen schwer. Grund für die Personenkontrolle war eine Körperverletzung, die der Jugendliche gegen 21.50 Uhr in der Straße "Vorstadt" in Weilburg begangen haben soll.

Jugendlicher schlug Anwohner in Treppenhaus zusammen

Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatte sich der 17-Jährige gewaltsam Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus in der Straße "Vorstadt" verschafft. Im Treppenhaus hatte er offenbar auf einen Bewohner des Hauses eingeschlagen.

Der mutmaßliche Täter flüchtete nach der Tat aus dem Haus. Gegen 22.50 Uhr konnte ihn die Polizei in einer Wohnung in der Marktstraße auffinden. Die Beamten wollten den Jugendlichen kontrollieren, doch der wehrte sich und es kam zum Gerangel. Der 17-Jährige bedrohte die Polizisten mit einer Vase und einer Glasflasche, sodass den Beamten nichts anderes übrig blieb, als Pfefferspray gegen ihn einzusetzen.

Polizei nahm Jugendlichen fest

Damit war die Sache aber noch nicht erledigt, denn der Jugendliche entwischte den Beamten und flüchtete zu Fuß in die Schlossstraße, wo er aber letztendlich festgenommen werden konnte. Die Beamten brachten ihn anschließend zur Polizeistation.

Auf den 17-Jährigen wurden Anzeigen wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und  Körperverletzung gefertigt und er muss natürlich mit strafrechtlichen Folgen rechnen.

(smr)

Lesen Sie auch:

Horror-Unfall: Rollerfahrer stürzt in Gegenverkehr und verletzt sich schwer

Bei einem schweren Unfall in Limburg wird ein Rollerfahrer schwer verletzt. Er stürzte in den Gegenverkehr.

Nur ein Tag in Freiheit: Mann wird nach Haftentlassung direkt wieder straffällig

Kaum zu glauben: Ein Mann aus Frankfurt ist in nach der Entlassung aus der Haft direkt wieder straffällig geworden. Das hat ernste Konsequenzen.

Kontrolle auf A3: Polizei sieht Kleintransporter - und hat sofort einen Verdacht

Kontrolle auf der A3: Die Polizei sieht einen Kleintransporter auf der Autobahn fahren - und hat sofort einen Verdacht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare