+
Symbolbild: Ein Angler ist am Sonntagmorgen tot aus der Lahn geborgen worden. 

Als vermisst gemeldet

Mann nach Angelausflug tot aus Lahn geborgen – neue Details

Ein 65 Jahre alter Mann ist tot aus der Lahn geborgen worden. Er war nach einem nächtlichen Angelausflug vermisst worden. Jetzt hat die Polizei neue Details. 

Update, 5. August, 12.57 Uhr: Bei dem Tod eines in Weilburg gestorbenen Anglers geht die Polizei nicht von einem Fremdverschulden aus. "Dafür gibt es bislang keine Hinweise", sagte eine Polizeisprecherin in Wiesbaden. Der 65-Jährige aus Merenberg war am Sonntagmorgen nach einem nächtlichen Angeln an der Lahn vermisst worden. Bei einer Suchaktion von Polizei, Feuerwehr und weiteren Rettungskräften wurde er in der Nähe seines Angelortes tot in dem Fluss gefunden.

Mann nach nächtlichem Angelausflug tot aus der Lahn geborgen

Erstmeldung, 4. August, 14.05 Uhr: Weilburg - Ein Angler hat seinen Bekannten nach einem nächtlichen Angelausflug in Weilburg vermisst. Wenig später wurde der 65 Jahre alte Mann aus Merenberg tot aus der Lahn geborgen. 

Der Angler hatte seinen Bekannten am Sonntagmorgen gegen 7.45 Uhr als vermisst gemeldet. Nach größeren Suchmaßnahmen durch Polizei, Feuerwehr und DLRG konnte der Vermisste gegen 9 Uhr nur noch leblos in unmittelbarer Nähe der Angelstelle aus der Lahn geborgen werden. 

Die Ermittlungen zu den genauen Umständen des Vorfalls hat die Kriminalpolizei Limburg übernommen. 

red

Lesen Sie auch

Banküberfall am Frankfurter Hauptbahnhof: Täter in U-Haft - Männer stammen aus Berlin

Bankeinbruch am Hauptbahnhof Frankfurt: Die Verdächtigen sitzen in U-Haft. Sie kommen aus Berlin.

Autofahrer rast mit zwei Promille über die A5 - auf der Rückbank sitzen seine Kinder (2 und 4)

Ein Autofahrer rast mit zwei Promille über die A5 bei Frankfurt. Auf der Rückbank sitzen seine Kinder (2 und 4).

Unfallfahrer droht Zeugen mit Waffe - Polizei findet Mann tot auf

In Dillenburg löste ein 41-Jähriger einen Großeinsatz der Polizei aus. Ein Polizeihubschrauber suchte nach dem Bewaffneten, der letztendlich auf einem Hochsitz entdeckt wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare