Trauerfeier für Indalu

Vor einigen Wochen ist auf tragische Weise ein Flüchtling aus Äthiopien, Indalu Mulugeta Ofgaa, in der Lahn ertrunken. Am Sonntag, 7. Juni.

Vor einigen Wochen ist auf tragische Weise ein Flüchtling aus Äthiopien, Indalu Mulugeta Ofgaa, in der Lahn ertrunken. Am Sonntag, 7. Juni. um 14 Uhr, wird im Saal der Freien evangelischen Gemeinde Weilburg (Limburger Straße 34 a) eine Trauerfeier für ihn stattfinden. Vielen verschiedenen Akteuren – Sozialamt, FeG, Bürgermeister, Oromo-Vereine – lag es am Herzen, seinen Tod zu betrauern und von ihm Abschied zu nehmen. Indalu hat keine Angehörigen in Deutschland, aber zahlreiche Angehörige seiner Volksgruppe aus Deutschland werden anreisen und die Trauerfeier mitgestalten. Da Indalu evangelischer Christ war, wird seine Trauerfeier im christlichen Rahmen ablaufen, alle Interessierten sind eingeladen. Im Anschluss wird es einen Trauerzug zur Lahn und ein Kaffeetrinken geben.

(nnp)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare