In Weilburg bei Limburg werden zwei Männer angegriffen.
+
In Weilburg bei Limburg werden zwei Männer angegriffen. (Symbolbild)

Blaulicht

Angriffe auf Passanten bei Limburg: Polizei sucht dringend Zeugen

  • VonSebastian Richter
    schließen

In Weilburg bei Limburg kommt es zu zwei grundlosen Angriffen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Weilburg – Gleich zwei Angriffe von Gruppen auf Passanten am Mittwochnacht (04.08.2021) in Weilburg bei Limburg beschäftigen die Polizei. Ein 54-Jähriger und ein 27-Jähriger wurden von Unbekannten zusammengeschlagen. Dabei gab es keinen ersichtlichen Grund, wie die Polizei berichtet.

Der erste Angriff ereignete sich gegen 22.30 Uhr. Ein 54 Jahre alter Mann befand sich auf dem Weg nach Hause. In der Limburger Straße traf er auf drei männliche Personen. Ohne Vorwarnung und ohne einen Grund schlugen und traten die Männer plötzlich auf ihn ein. Der 54-Jährige aus Weilburg fiel zu Boden. Erst dann ließen die Täter von ihm ab.

Gruppe greift Passanten in Weilburg bei Weilburg an – Polizei sucht Zeugen

Etwa eine halbe Stunde später wurde ein 27-Jähriger in der Mauerstraße von zwei Männern angepöbelt. Als der Mann die beiden zur Rede stellen wollte, wurde auch er plötzlich angegriffen. Auch er ging zu Boden, die beiden Täter traten aber weiter auf ihn ein. Schließlich flüchteten sie in Richtung Vorstadt.

Bei den Angriffen wurden die Opfer leicht verletzt, der 27-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei Limburg sucht jetzt nach den Tätern. Einer der Täter wird als etwa 1,80 Meter groß und kräftig beschrieben, zum Tatzeitpunkt trug er ein weißes T-Shirt und eine Brille. Der zweite Mann sei dünn gewesen und mit einer dunklen Hose und einem dunklen T-Shirt bekleidet.

Ob die beiden Fälle in Zusammenhang stehen, wird aktuell von der Polizei Limburg ermittelt. Hinweisgeber können sich unter der Telefonnummer 06431/9140-0 bei der Kriminalpolizei in Limburg melden.

In vier Gemeinden im Kreis Limburg-Weilburg haben die Straftaten im vergangenen Jahr zugenommen. Auch in Weilburg wurden mehr Straftaten gemeldet. (spr)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion