+
Symbolbild: Bei einem Unfall zwischen einem Roller und einem Lkw ist ein 60 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. 

Mit Rettungshubschrauber in Klinik

Rollerfahrer übersieht Lkw und wird schwer verletzt

Bei einem Unfall zwischen einem Roller und einem Lkw ist am Donnerstagabend ein 60 Jahre alter Mann schwer verletzt worden.

Weilburg - Bei einem Unfall auf der Frankfurter Straße in Weilburg ist am Donnerstagabend ein Rollerfahrer schwer verletzt worden. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. 

Rollerfahrer übersieht abbiegenden Lkw – bei Zusammenstoß schwer verletzt

Ein 47 Jahre alter Lkw-Fahrer wollte am Donnerstagabend aus Richtung Bad Homburg kommend auf eine Tankstelle in der Frankfurter Straße abbiegen. Ein hinter ihm fahrender Rollerfahrer bemerkte dies jedoch zu spät und fuhr auf den Lkw auf. Bei dem Zusammenstoß wurde der 60 Jahre alte Mann schwer verletzt. 

Die Staatsanwaltschaft hat einen Sachverständigen zur Ermittlung der Unfallursache hinzugezogen. 

red

In Hofheim im Main-Taunus-Kreis hat sich ein Rollerfahrer am Mittwoch eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert  – mitten durch die Stadt. Bei einem Unfall in Limburg wurde ein Rollerfahrer schwer verletzt. Er stürzte in den Gegenverkehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare