+
In Erlensee bei Hanau bremst ein Auto einen Bus aus. Sieben Menschen werden bei dem Manöver verletzt.

Polizei sucht Zeugen

Auto bremst Linienbus aus: Sieben Frauen bei Unfall verletzt

  • schließen

In Erlensee bei Hanau bremst ein Auto einen Bus aus. Sieben Menschen werden bei dem Manöver verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Erlensee - Bei einem Unfall in Rückingen, einem Stadtteil von Erlensee im Main-Kinzig-Kreis, sind sieben Insassen eines Linienbusses verletzt worden. Die Ermittler der Unfallfluchtgruppe der Polizei suchen nun Zeuginnen und Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall am späten Mittwochnachmittag (13.11.2019). Nach ersten Erkenntnissen war der Fahrer des Busses um 17.20 Uhr auf der Landesstraße 3268 unterwegs. Der Bus kam von Hanau und fuhr in Richtung Erlensee.

Erlensee bei Hanau: Unfall - Auto bremst Bus aus 

Vor dem Kreisverkehr namens Limeskreisel in Erlensee bremste dann laut Polizei ein unbekannter Fahrer eines Autos sehr stark ab. Der Busfahrer wurde dadurch zu einer Vollbremsung gezwungen.

Dabei kamen sieben der 28 Fahrgäste des Busses zu Fall. Die Frauen und Mädchen im Alter von 13 bis 52 Jahren, allesamt aus Hanau und dem Main-Kinzig-Kreis, zogen sich leichte Verletzungen zu. 

Unfall in Erlensee bei Hanau: Sieben Menschen in Bus verletzt

Das sagte eine Polizeisprecherin des Polizeipräsidiums Südosthessen in Offenbach auf Nachfrage. Die verletzten Frauen kamen mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser. 

Offenbach: Fußgänger begeht nach Auffahrunfall Unfallflucht

Der Unfallverursacher, zu dem es laut Polizei bisher keine Hinweise gibt, fuhr mit seinem Auto weiter. Deshalb sind die Ermittler auf Zeuginnen und Zeugen angewiesen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben. Die Polizei bittet diese, sich unter der Telefonnummer 06183/91155-0 zu melden.

Erlensee bei Hanau: Unfall von Bus - Sieben Frauen leicht verletzt

Erlensee im Main-Kinzig-Kreis hat knapp 15.000 Einwohner. Die Stadt liegt etwa 7 Kilometer entfernt von Hanau direkt an der Autobahn A66. Erlensee besteht aus den beiden Stadtteilen Langendiebach und Rückingen.

Bei einem Autohändler in Erlensee haben kürzlich Fahrzeuge gebrannt. Zwölf Autos wurden beschädigt. Das Feuer in Erlensee war Teil einer Serie von Bränden in den vergangenen Wochen.

Auf derKurhessenstraße in Frankfurt kam es ebenfalls zu einem Unfall, bei dem ein Rollerfahrer schwer verletzt wurde.  

kke

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare