Ein Unbekannter hat in Hanau eine Juweliergeschäft überfallen.
+
Ein Unbekannter hat in Hanau eine Juweliergeschäft überfallen.

Wer hat etwas gesehen?

Räuber überfällt Güven Juwelier in der Innenstadt: Fahndung läuft

  • Christian Weihrauch
    vonChristian Weihrauch
    schließen

Überfall auf Güven Juwelier in Hanau in der Innenstadt: Die Fahndung nach dem Täter läuft.

Hanau - Nach einem Überfall auf das Juweliergeschäft Güven Juwelier in der Hanauer Innenstadt am Donnerstagmorgen sucht die Kriminalpolizei nach Zeugen. Aktuell fahnden die Ermittler nach einem etwa 1,85 Meter großen Mann, der eine Winterjacke mit Kapuze trug und mit osteuropäischem Akzent gesprochen haben soll, berichtet die Polizei.

Juwelier in Hanau überfallen: Polizei sucht Zeugen

Nach ersten Erkenntnissen soll der Räuber einen Angestellten beim Betreten des Geschäfts an der Langstraße gegen 8 Uhr abgepasst und bedroht haben.

Anschließend durchsuchte er die Räumlichkeiten, erbeutete Schmuck sowie Bargeld und floh. Der Polizei lagen in diesem Fall keine Fotos des Gesuchten vor. In anderen Fällen in Hanau und der Region hat die Kripo die Möglichkeit eine öffentliche Fahndung einzuleiten. 

Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen, die den Räuber vor oder nach der Tat im Bereich der Langstraße gesehen haben. Diese melden sich bitte unter der Rufnummer 06181/100-123. (chw)

Ein Mann hat in Hanau eine Takko-Filiale ausgeraubt.* Dass seine Maskierung verrutschte, könnte ihm zum Verhängnis werden. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Lesen Sie auch:

Mann hat nach Streit in Innenstadt Stichwunde: Keiner will die Tat gesehen haben

Nach einer Auseinandersetzung am helllichten Tag in der Innenstadt kommt ein Mann in Hanau ins Krankenhaus. Die Polizei steht vor einem Rätsel.

Zwangsprostitution im großen Stil: Zwei Schwestern im Fokus

An einem komplexen System der Zwangsprostitution sollen zwei Schwestern aus Maintal maßgeblich beteiligt gewesen sein. Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt hat nun Anklage erhoben.

21-Jähriger wird in Auto gezerrt und verschleppt - die Polizei hat einen Verdacht

Am Sonntagabend wartete ein 21-Jähriger an einer Bushaltestelle am Westbahnhof in Hanau. Plötzlich wurde er in ein Auto gezerrt.* Die Polizei ermittelt.

In Hanau ist ein Taxifahrer überfallen worden. Er musste nach dem Überfall ins Krankenhaus. Die Täter sind noch auf der Flucht.

*op-online.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare