+
Polizei findet mit Hubschrauber vermissten Neunjährigen

Von Spielplatz verschwunden

Neunjähriger in Maintal vermisst: Polizeihubschrauber im Einsatz

Ein gutes Ende nimmt die Suche nach einem vermissten Neunjährigen aus Maintal am Mittwochabend dank der Unterstützung des Polizeihubschraubers.

Maintal/Dörnigheim - Gegen 21.20 Uhr konnte das Kind, das mit einem roten Fahrrad unterwegs war, von der Helikopterberbesatzung in der Kennedystraße in Maintal gefunden werden. Zuvor war der Junge gegen 18.40 Uhr von einem Spielplatz in der Westendstraße davongeradelt und seitdem spurlos verschwunden.

Die Kollegen aus der Luft entdeckten nach kurzer Suche einen auf die Beschreibung passendes Kind in der Kennedystraße, verständigten eine ebenfalls fahndende Streife am Boden und lotsten sie zum vermeintlichen Vermissten. Der Neunjährige war unversehrt und wurde durch die Streife in die Obhut der Mutter übergeben.

dr

Lesen Sie auch:

Schüsse vor Raubüberfällen: Polizei fahndet mit Bildern nach diesem Mann

Mit Hilfe von Bildern einer Überwachungskamera versucht die Gießener Kriminalpolizei einen Räuber, der offenbar für zwei gleichgelagerte Taten im letzten Sommer in Butzbach und in Fernwald-Steinbach in Frage kommt, zu fassen.

Eine Lappalie reicht: Rodgauer prügelt auf Autofahrer ein

Schwere Körperverletzung, Beleidigung, Bedrohung und Sachbeschädigung in sieben Fällen werden einem 44-jährigen Rodgauer vorgeworfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare