Ressortarchiv: Main-Taunus

Breitere Parkplätze in der Schulstraße
Main-Taunus

Schulstraße in Neuenhain

Breitere Parkplätze in der Schulstraße

In der Schulstraße in Neuenhain herrscht seit gestern reges Treiben. Ein Bagger und ein Kipper stehen bereit. Der Boden der ehemaligen Parkplätze wird aufgerissen, die Arbeiter schaufeln fleißig,
Breitere Parkplätze in der Schulstraße
Kritische Töne
Flörsheim

Sängerbund Flörsheim

Kritische Töne

Die Mitglieder von vielen Gesangvereinen sind sich sicher, dass die besten Zeiten für den Chorgesang vorbei sind. Doch was kommt auf die Vereine zu, die nur wenige junge Mitglieder in ihren Reihen …
Kritische Töne
Bahn schließt Fußgängerunterführung
Main-Taunus

Bahnhof Eddersheim

Bahn schließt Fußgängerunterführung

Wegen angeblich gravierender bautechnischer Mängel hat die Bahn in einer Nacht- und Nebelaktion die Fußgängerunterführung am Bahnhof dicht gemacht.
Bahn schließt Fußgängerunterführung
Die Polizei lobt ihre Helfer
Main-Taunus

Kriminalstatistik Main-Taunus

Die Polizei lobt ihre Helfer

Fünf Bürger wurden für ihre aktive Unterstützung der Polizei gewürdigt. Einer hat das fast schon zu seinem Hobby gemacht.
Die Polizei lobt ihre Helfer

Hofmann hängt drei Jahre dran

Viele junge Aktive wurden bei der Jahreshauptversammlung des Rotes Kreuzes gewählt. Der treue Chef Reinhold Hofmann kündigt seine letzte Runde an.
Hofmann hängt drei Jahre dran
Kantor setzt Akzente
Main-Taunus

Thomaskantorei

Kantor setzt Akzente

Die Antritts-Aufführung war ein idealer Auftakt zum musikalischen Programm der Passions- und Ostertage.
Kantor setzt Akzente

Vom Wert der Wildkräuter

Sie haben so klangvolle lateinische Namen wie Onosis spinosa, Alchemilla vulgaris und Taraxacum officinale. Dennoch halten viele sie eher für Unkraut.
Vom Wert der Wildkräuter
Breitbandausbau in Altenhain
Main-Taunus

Internet

Breitbandausbau in Altenhain

Im heutigen Zeitalter der modernen Technik mit Handys, Computern oder Tabletts ist ein schnelles Internet unabdingbar. Im gesamten Main-Taunus-Kreis wird der Breitbandausbau vorangetrieben – nun auch …
Breitbandausbau in Altenhain
Trauer und Angst, Mut und Liebe
Kelkheim

Theater "Domino"

Trauer und Angst, Mut und Liebe

Die vier Schauspieler und ihr Regisseur sind im Proben-Endspurt und verstehen es gut, die unterschiedlichsten Emotionen auf die Bühne zu bringen.
Trauer und Angst, Mut und Liebe

Störche leben gefährlich

Noch ist nicht geklärt, warum einige Störche, die in der Flörsheimer oder Hochheimer Gemarkung groß geworden sind, in der Zwischenzeit ums Leben gekommen sind.
Störche leben gefährlich

Saisoneröffnung des ASV Flörsheim

Schwieriger Saisonauftakt beim ASV

Die Liste der Erklärungsversuche, warum Angler „Schneider“, also ohne Fang, nach Hause gegangen sind, ist lang, sehr lang. Eine kleine Auswahl daraus lautet: Falsche Temperatur, falscher
Schwieriger Saisonauftakt beim ASV

Termine und Service

Das DRK bietet regelmäßig eine ganze Reihe von Terminen an: Die Einsatzabteilung des Ortsvereins trifft sich jeden Montag von 19.30 bis 21.30 Uhr in der DRK-Wache am Sindlinger Weg.
Termine und Service
Matthias Schweighöfer: Ein Star zum Anfassen
Sulzbach

Schauspieler im MTZ

Matthias Schweighöfer: Ein Star zum Anfassen

Der Schauspieler und Regisseur hat gestern im Kinopolis seinen Film „Der Nanny“ vorgestellt. Geduldig schrieb er Autogramme, beantwortete Fragen der Fans und Journalisten.
Matthias Schweighöfer: Ein Star zum Anfassen
Scherer und Scherer
Schwalbach

Feuerwehr-Urgestein

Scherer und Scherer

Das Feuerwehr-Urgestein Helmut Scherer bleibt seiner Gilde weiterhin treu. Der ehemalige Stadtbrandinspektor ist als Vorsitzender des
Scherer und Scherer
Der Verhandlungsführer
Eschborn

Otto Macek erzählt

Der Verhandlungsführer

Der Leiter des Eschborner Reviers nimmt seinen Hut. Er geht mit „einem lachenden und einem weinenden Auge“, wie er sagt, und verrät: Eigentlich sollte die Polizei nur ein Sprungbrett für ihn sein.
Der Verhandlungsführer

Energieberatungsfirma

Mit Feldbergblick

Die Stadt hat ein weiteres Unternehmen vorgestellt, das sich im Bremthaler Firmenpark ansiedelt. 3 Millionen Euro will dessen Chef investieren.
Mit Feldbergblick

Kräutergarten Marxheim

Wo die wilden Kräuter wachsen (dürfen)

Schon mehr als 30 Jahre stellt der Kräutergarten Heilpflanzen vor. Er wird ehrenamtlich gepflegt – und hat jetzt drei neue Paten.
Wo die wilden Kräuter wachsen (dürfen)
Erste Nylons und Dauerwelle
Main-Taunus

Konfirmation vor 60 Jahren

Erste Nylons und Dauerwelle

Die Gemeinde St. Johannes ehrte am Sonntag ihre besonderen Konfirmanden. Unter ihnen sind Vera Schmidt und Inge Deschner, die sich für uns an ihren besonderen Moment vor 60 Jahren erinnerten.
Erste Nylons und Dauerwelle

Austauschschüler zu Gast

Im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Le Pontet und Hochheim findet vom 13. bis 23. April ein Schüleraustausch zwischen dem Collége Jules Verne aus Le Pontet und der
Austauschschüler zu Gast

Über Europa reden

Die Höchster SPD lädt für Samstag, 4. April, zu ihrem nächsten „Politischen Frühstück“ mit Bürgersprechstunde in den SPD-Laden, Albanusstraße 2, ein.
Über Europa reden

Wer findet des Hasen pfiffige Verstecke?

Der SPD-Ortsverein und die Jusos bitten am Ostersonntag, 5. April, auf den Traktorspielplatz.
Wer findet des Hasen pfiffige Verstecke?

Berufsinfotag bei Provadis

Jugendliche haben beim Einstieg ins Berufsleben viele Fragen. Einen anschaulichen Überblick über alle Ausbildungsberufe bei Provadis und die Kombination Ausbildung und Studium bietet der
Berufsinfotag bei Provadis

?1. Nieder Shanty-Chor?

Nieder singen Seemannslieder an der Küste

Der „1. Nieder Shanty-Chor“ hat eine Einladung von der Küste erhalten und wird am 11. Juli beim achten Shanty-Festival in Carolinensiel auftreten.
Nieder singen Seemannslieder an der Küste

Treffsicher und subtil, romantisch und mächtig

St. Nikolaus organisiert regelmäßig spannende, hochwertige Konzerte. Die gute Nachricht lautet: Die Reihe geht 2015 weiter.
Treffsicher und subtil, romantisch und mächtig

Sprechstunde der Frauenbeauftragten

Die nächste Sprechstunde der Frauenbeauftragten Gabriele Sellmann ist am Mittwoch, 8. April, 16 bis 18 Uhr, im Rathaus Rathausstraße 10.
Sprechstunde der Frauenbeauftragten