Ressortarchiv: Main-Taunus

Ein Heimkehrer, ein Stammgast und ein prämierter Autor

Die Kulturgemeinde legt ein vielfältiges Programm mit Veranstaltungen und Kursen vor. Und zieht Bilanz für 2015: Kein Flop im Vorjahr, zufriedene Gesichtern bei den Machern.
Ein Heimkehrer, ein Stammgast und ein prämierter Autor

HEUTE IM WESTEN

Ärzte und Apotheken Ärztlicher Notdienst: Tel. (0 69) 1 92 92.
HEUTE IM WESTEN

Junge grüne Doppelspitze: Lukas Schauder/Ellen Ulmer

Der 18 Jahre alte Lukas Schauder aus Bad Soden wurde bei der Jahreshauptversammlung der Grünen Jugend Main-Taunus in seinem Amt bestätigt und bildet nun mit der Kelkheimerin Ellen Ulmer (18)
Junge grüne Doppelspitze: Lukas Schauder/Ellen Ulmer

Kunstverein „Palette“ sucht neue Räume

„Die Palette Frankfurt am Main – Internationaler Ring der Kunstfreunde e.V.“ ist ein gemeinnütziger Kulturverein mit Schwerpunkt auf internationalen Beziehungen und der Förderung seiner Mitglieder.
Kunstverein „Palette“ sucht neue Räume

Klinikum Höchst bietet Blutspende-Termin

Das neue Jahr hat mit vielen Notarzt-Einsätzen begonnen – leider ist das die Regel. Aber auch in den kommenden Monaten werden viele auf Hilfe angewiesen sein.
Klinikum Höchst bietet Blutspende-Termin

Die „Palette“ sucht neue Räume

„Die Palette Frankfurt am Main – Internationaler Ring der Kunstfreunde e.V.“ ist ein gemeinnütziger Kulturverein mit Schwerpunkt auf internationalen Beziehungen und der Förderung seiner Mitglieder.
Die „Palette“ sucht neue Räume

Christbäume an den Straßenrand

Die Jugendfeuerwehr sammelt am Samstag, 9. Januar, wieder die Tannenbäume ein. Die sollen ab 8 Uhr am Straßenrand zur Abholung bereit stehen.
Christbäume an den Straßenrand

Doku zum Terror von Paris

Das Filmforum Höchst beschäftigt sich mit den Pariser Anschlägen vom Januar 2015: Gezeigt wird der neue Dokumentarfilm „L’humour à mort – Je suis Charlie“, der die Geschehnisse rekonstruiert und …
Doku zum Terror von Paris

LESERMEINUNG

Mehr Fragen als Antworten Zu unserem Bericht „Investoren für Museum gefunden“ (Kreisblatt, 16.
LESERMEINUNG

Betreuungsgebühren werden nicht erhöht

Das ist sicher eine gute Nachricht für die Eltern der Hattersheimer Kindergartenkinder: Eine Erhöhung der Elternbeiträge für die Betreuung wird es, zumindest wegen der Kosten durch den Streik oder
Betreuungsgebühren werden nicht erhöht

Treffpunkt Lesetreppe

Bereits in den Schulferien startet die Stadtbücherei wieder ihre Vorlesereihe „Treffpunkt Lesetreppe“ für Kinder ab fünf Jahren. Alle Veranstaltungen finden in der Stadtbücherei, Marktplatz 15, statt.
Treffpunkt Lesetreppe

LESERMEINUNG

Früher einbringen, statt jetzt klagen Zu „Die Eulen ersetzen die UL“, Kreisblatt vom 30.
LESERMEINUNG

KURZ NOTIERT

FITNESS Mit sanfter Bewegung für jedermann durch den Winter – so geht die Rücken-Fitness-Gymnastik der TSG Ehlhalten weiter: Start ist am Donnerstag, 7.
KURZ NOTIERT

Jedes zweite Mitglied ist unter 18

In dem engagierten Verein werden schon Kinder ab drei Jahren spielerisch an den Sport herangeführt. Und zwar als „Ballmäuse“ und „Ballflöhe“.
Jedes zweite Mitglied ist unter 18

HEUTE

Kino, Kultur Kino Kelkheim, Hornauer Straße 102, Telefon (0 61 95) 6 55 77: 15 Uhr, „Heidi“; 17.30 und
HEUTE

KURZ NOTIERT

Die CDU Hofheim lädt für morgen, Sonntag, 3. Januar, zum 4. Eisstockschießen auf der Eisbahn auf dem Kellereiplatz ein. Beginn ist um 16 Uhr.
KURZ NOTIERT

Neujahr mit Narrhalla-Marsch

Der Carneval-Verein hat die fünfte Jahreszeit am Haus am Weilbach eingeläutet. Wie früher.
Neujahr mit Narrhalla-Marsch

Ein Böller mit Folgen und zu viel Alkohol

Die Knallerei in der Silvesternacht war nicht nur farbenprächtig und laut. Sie hatte auch unangenehme Folgen. Zudem waren Einbrecher unterwegs – und Autofahrer, die sich besser nicht ans Steuer …
Ein Böller mit Folgen und zu viel Alkohol

Mit der Querflöte im „Bollesje“

August Hornfeck, Egon Koch und Adolf Moser gehören seit 60 Jahren der Sulzbacher Feuerwehr an. Bei der Ehrung im Feuerwehrhaus wurden Erinnerungen an alte Zeiten wach. So war Adolf Moser nie aktiver …
Mit der Querflöte im „Bollesje“

Der AFN, Handels-U-Boote und das Ende der Nassauer Zeit

Zum Jahresbeginn schauen wir 50, 100, 150 und 200 Jahre in der Höchster Chronik zurück. Vor 50 Jahren verließ der Soldatensender AFN (American Forces Network) das Höchster Schloss und bezog sein
Der AFN, Handels-U-Boote und das Ende der Nassauer Zeit

Geschichtsverein stellt sein Jahresprogramm vor

Der Zeilsheimer Heimat und Geschichtsverein stellt am Montag, 11. Januar, sein neues Jahresprogramm vor. Dazu lädt der Vorstand Mitglieder und Freunde in die Stadthalle, Bechtenwaldstraße 17, ein.
Geschichtsverein stellt sein Jahresprogramm vor

Feuerwehr sammelt Bäume und Spenden

Die Jugendfeuerwehren sammeln am Samstag, 9. Januar, im gesamten Stadtgebiet Weihnachtsbäume ein. Die abgeschmückten Bäume werden von 9 Uhr an von Jugendfeuerwehrmitgliedern sowie Aktiven der
Feuerwehr sammelt Bäume und Spenden

AM SONNTAG

Ev. Auferstehungsgemeinde: 10 Uhr, Gottesdienst.
AM SONNTAG

Doku zum Terror von Paris

Das Filmforum Höchst beschäftigt sich mit den Pariser Anschlägen vom Januar 2015: Gezeigt wird der neue Dokumentarfilm „L’humour à mort – Je suis Charlie“, der die Geschehnisse rekonstruiert und …
Doku zum Terror von Paris

AM SONNTAG

Ärztlicher Notdienst u. Notd. der Apotheken (siehe Sa.). Höchst Hallenbad,
AM SONNTAG