Ressortarchiv: Main-Taunus

Badetag

Am bisher heißesten Tag der Woche war der Andrang im Parkbad überschaubar

Wie geht es am heißesten Tag im Krifteler Parkbad zu? Das Gedränge hielt sich sehr in Grenzen, die Badegäste hatten ein entspanntes Vergnügen.
Am bisher heißesten Tag der Woche war der Andrang im Parkbad überschaubar

Besuchsdienst

Ökumenische Diakoniestation: Engel auf Rädern sind für die Senioren da

Die Gemeindepädagogin Ulrike Bohni kümmert sich um Senioren, die nicht mehr fit sind oder allein. Unterstützt wird sie bei ihrer Arbeit auch von einigen Ehrenamtlichen.
Ökumenische Diakoniestation: Engel auf Rädern sind für die Senioren da

Harte Nuss für Planer

Gelände für weiteres Gewerbe in Sulzbach ausgedeutet

Das Gelände „Erbsengewann“, das an der Kreuzung L 3266 und der Limessspange auf Sulzbacher Seite liegt, soll neues Gewerbegebiet werden. Dabei müssen jedoch wichtige Punkte berücksichtigt werden.
Gelände für weiteres Gewerbe in Sulzbach ausgedeutet

CD-Affäre um Bürgermeister

Geiger-Prozess soll im Herbst beginnen

Als Erster Stadtrat hat Mathias Geiger heimlich viele Rathaus-Unterlagen fotografiert und einem Anwalt übergeben. Eschborns heutiger Bürgermeister steht unter anderem im Verdacht, das Dienst- und …
Geiger-Prozess soll im Herbst beginnen

Fördermittel nutzen

Hattersheim ist in Sachen Radwege gefordert

Hattersheim möchte Fortschritte beim Radverkehr machen. Und damit es rasch vorangeht, waren sich sämtliche Parteien im Parlament einig. Nun ist der Magistrat an der Reihe.
Hattersheim ist in Sachen Radwege gefordert

Deutsche Börse profitiert von Unruhe an den Märkten

Die Deutsche Börse gehört weiterhin zu den Nutznießern der Unruhe an den Finanzmärkten. Gleichzeitig schmälern die Kosten für den laufenden Umbau den Gewinn.
Deutsche Börse profitiert von Unruhe an den Märkten

Nager bei Hitze nicht auf Balkon lassen

Meerschweinchen und Kaninchen sollten an heißen Tagen auf keinen Fall auf einem Balkon im Käfig stehen. Dort staut sich oft die Hitze und kann für die Tiere lebensgefährlich werden.
Nager bei Hitze nicht auf Balkon lassen

Brandgefahr

Heißer Auspuff setzt Feld bei Hochheim in Brand

Ein heißer Auspuff hat vermutlich am Montagabend ein trockenes Feld in Brand gesetzt. Gegen 19.23 Uhr war die Feuerwehr alarmiert worden.
Heißer Auspuff setzt Feld bei Hochheim in Brand

Trauerfeier

Freunde und Familie nehmen Abschied: Der letzte Applaus für Wolfgang Kaus

Vor einer Woche ist der Theaterregisseur Wolfgang Kaus gestorben. Gestern, einen Tag nachdem er 83. Jahre alt geworden wäre, nahmen Familie, Freunde und Wegbegleiter in seiner Geburtsstadt Hofheim …
Freunde und Familie nehmen Abschied: Der letzte Applaus für Wolfgang Kaus

Riesige Bau-Idee

Liederbacher sind skeptisch, was den MTZ-Stadtteil angeht

Die Gemeinde Liederbach müsste im Vergleich zu Sulzbach und Frankfurt deutlich weniger Landflächen abgeben. Präsent ist die „MTZ-Stadt“ aber allemal, wie sich bei einer Umfrage während des Weinfestes …
Liederbacher sind skeptisch, was den MTZ-Stadtteil angeht

Kult-Festival

So wird das Sommerschein-Festival 2018 auf dem Sportpark Heide

Das Sommerschein-Festival geht in die 23. Auflage. Am letzten Juliwochenende gibt es am Sportpark Heide jede Menge Musik und noch viel mehr.
So wird das Sommerschein-Festival 2018 auf dem Sportpark Heide

Am Krifteler Wäldchen

Eigentümer blockieren Erschließung des neuen Baugebietes in Kriftel

Die Pläne um das Baugebiet „Am Krifteler Wäldchen“ stocken weiterhin. Noch wurde mit den Grundstückseignern keine Einigung erzielt, doch Erster Beigeordneter Franz Jirasek zeigt sich optimistisch.
Eigentümer blockieren Erschließung des neuen Baugebietes in Kriftel

Verschönerung

Marode Wege am Schwalbacher Ehrenmal werden saniert

Schwalbach wird schöner: Bis zum Herbst soll die Renovierung der Wege am Ehrenmal abgeschlossen sein. Und auf dem Alten Friedhof entsteht ein stilles Örtchen. Das allerdings ist mit einem …
Marode Wege am Schwalbacher Ehrenmal werden saniert

Tennis

Eschborn verzichtet auf Regionalliga

Archibald Pflug, Trainer der Tennisspielerinnen von Tennis 65 Eschborn, hofft auf eine neue Chance in etwa zwei Jahren.
Eschborn verzichtet auf Regionalliga

Feuer

Feldbrand in Hochheim - Waldbrandgefahr in der Region weiter hoch

In Hessen ist es am Montag zu zwei Flächenbränden gekommen, einer davon in Hochheim. Der Deutsche Wetterdienst stuft die Waldbrandgefahr weiter als hoch ein.
Feldbrand in Hochheim - Waldbrandgefahr in der Region weiter hoch

86-jähriger Spaziergänger aus Wald gerettet

Ein gestürzter Spaziergänger ist aus einem Wald in der Nähe von Bad Soden im Taunus gerettet worden. Wie die Polizei mitteilte, fiel der 86-Jährige am Montagabend einen Abhang herunter und blieb mit …
86-jähriger Spaziergänger aus Wald gerettet

Konfession spielt keine Rolle

Alles ist so herrlich familiär beim Elternfrühstück der Paulusgemeinde

Einmal im Monat trifft sich Groß und Klein zum Elternfrühstück der Kelkheimer Familienkirche. Gespräche bei Brötchen und Müsli kombinierte Gemeindepädagogin Stefanie Berger mit einem Bastelworkshop. …
Alles ist so herrlich familiär beim Elternfrühstück der Paulusgemeinde

Fischerfest gibt es trotzdem

Angelverein hat Traum vom eigenen Gewässer längst aufgegeben

Was macht ein Angelverein ohne eigenen Teich? Er veranstaltet so wie in Sulzbach Jahr für Jahr ein Fischerfest und verwöhnt die Gäste mit geräucherten Forellen. Mit dem Erlös können Angelfahrten in …
Angelverein hat Traum vom eigenen Gewässer längst aufgegeben

Magistratsarbeit

Linke machen ungewöhnlichen Vorschlag: Kommt die gläserne Verwaltung?

Einblick in Akte und Entscheidungen: Soll es ein Anspruch der Bürger auf Auskünfte der Stadt geben? Der Vorschlag liegt auf dem Tisch. Andere Städte bieten diesen Service ihren Bürgern bereits an.
Linke machen ungewöhnlichen Vorschlag: Kommt die gläserne Verwaltung?

Gotteshaus

Vor 300 Jahren wurde die erste Synagoge im Kreis eingeweiht

Zu den besten Zeiten zählte die jüdische Gemeinde in Flörsheim rund 150 Mitglieder. Später folgten dunkle Zeiten in der Geschichte des kleinen Gotteshaus. Die Erinnerungen daran sind nicht erloschen.
Vor 300 Jahren wurde die erste Synagoge im Kreis eingeweiht

Trauerfeier

Wolfgang Kaus: Abschied von einem „Hofemer Bub“

Er sah sich immer als „Hofemer Bub“. Wolfgang Kaus hat zwar in Frankfurt gelebt, in seine Heimatstadt aber kehrte er regelmäßig zurück, hier wollte er auch bestattet werden. Am vergangenen Mittwoch …
Wolfgang Kaus: Abschied von einem „Hofemer Bub“

Handball

Henning Fritz verrät den Eppsteiner Torhütern seine Tricks und Kniffe

90 Jahre alt wird die Handball-Abteilung der TSG Eppstein. Die Verantwortlichen wollen diesen Geburtstag mit kleinen Events feiern.
Henning Fritz verrät den Eppsteiner Torhütern seine Tricks und Kniffe

Fußball

Diedenbergen nutzt Heimvorteil

Die Mannschaft der SGN Diedenbergen holte sich die diesjährige Stadtmeisterschaft der Hofheimer Fußballer.
Diedenbergen nutzt Heimvorteil

Viele Aktionen

Familienzentrum in Eppstein läuft, braucht aber weitere gute Geister

Der Magistrat hat während seiner Sommertour das recht junge Familienzentrum besucht. Und dort erfahren, dass es Lichtblicke und Herausforderungen gibt.
Familienzentrum in Eppstein läuft, braucht aber weitere gute Geister

Lesbisches Paar

Publikation erinnert an Ottilie W. Roederstein und Elisabeth Winterhalter

Frankfurt hat Ottilie W. Roederstein und Elisabeth Winterhalter viel zu verdanken. Die Malerin und die Frauenärztin setzten sich für die Ausbildung junger Frauen ein. Auch lebte das lesbische Paar …
Publikation erinnert an Ottilie W. Roederstein und Elisabeth Winterhalter