Ressortarchiv: Main-Taunus

Info: Rahmenprogramm

  Sonntag, 11. November, 15 Uhr, „Von der Grafik zur Architektur“: kostenfreier Spaziergang zum Hundertwasserhaus am Quellenpark mit Stadtführer Richard Sippl.
Info: Rahmenprogramm

Info: Ausstellungseröffnung am Freitag

Als Architekt, Maler, Ökologe und Philosoph hat Friedensreich Hundertwasser die Menschen fasziniert, als Kritiker der Zivilisation ihnen aber auch gnadenlos den Spiegel vorgehalten.
Info: Ausstellungseröffnung am Freitag

Jahrzehnte in der Politik

Wolfgang Vaters langsamer Abschied

Heute Abend wird aller Voraussicht nach Andreas Hegeler (CDU) zum neuen Hofheimer Stadtverordnetenvorsteher gewählt. Er würde damit Nachfolger von Wolfgang Vater, der 17 Jahre erster Bürger der Stadt …
Wolfgang Vaters langsamer Abschied

Wirbelschleppen

Erneut fallen in Flörsheim Ziegel vom Dach

Seit Jahren engagiert sich Carola Gottas in der Bürgerinitiative Flörsheim-Hochheim gegen den Fluglärm. Die Flörsheimerin kritisierte einst den Planfeststellungsbeschluss für die Nordwest-Landebahn …
Erneut fallen in Flörsheim Ziegel vom Dach

Umbau

Barrierefreier Zugang am Hattersheimer Bahnhof in Sicht

Das stetige Nachhaken hat Erfolg gezeigt: Die Deutsche Bahn AG hat endlich eine Machbarkeitsstudie für den Umbau der Zugänge zu den Gleisen am Hattersheimer Bahnhof vorgelegt. Die Studie ist aber …
Barrierefreier Zugang am Hattersheimer Bahnhof in Sicht

Vor 80 Jahren brannten Synagogen

Antisemitismus tritt wieder offener zutage

Die Reichspogromnacht markiert den Übergang von der Diskriminierung der Juden durch die Nationalsozialisten zur systematischen Verfolgung. Im Main-Taunus-Kreis gibt es dazu eine ganze …
Antisemitismus tritt wieder offener zutage

Info: Besondere Ehrung

Heute Abend um 18 Uhr gibt es im Großen Saal der Stadthalle eine öffentliche Sondersitzung der Stadtverordnetenversammlung. Sie dient nicht nur der Neuwahl eines Stadtverordnetenvorstehers oder einer …
Info: Besondere Ehrung

Haus am Quellenpark

Hundertwasserhaus: Wohnen in Welle und Spirale

Grafiken von Friedensreich Hundertwasser stellt die Stadtgalerie im Badehaus in Bad Soden ab Freitag aus. Dies ist ein Anlass, das Haus am Quellenpark und seine Geschichte vorzustellen.
Hundertwasserhaus: Wohnen in Welle und Spirale

Erhalt des ehemaligen Pfarrzentrums

Nach dem Bürgerentscheid kommt auf die Initative eine Menge Arbeit zu

Der Entscheid brachte am Ende offiziell 54,7 Prozent „Ja“-Stimmen. Auf diesem Erfolg ausruhen möchte sich niemand.
Nach dem Bürgerentscheid kommt auf die Initative eine Menge Arbeit zu

Forum

Bürger haben noch kritische Fragen zum Bücherei-Komplex

Billiger sollte der Baukomplex für Stadtbücherei, Stadtarchiv und Taunus-Sparkasse gegenüber dem Siegerentwurf des Büros Gottstein und Blumenstein Architekten werden.
Bürger haben noch kritische Fragen zum Bücherei-Komplex

Siegerinnen sind zufrieden

Umbau Waldfriedhof: Realisierung ist gelungen

Mehr Licht und Luft, mehr Aufenthaltsqualität, weniger „Angsträume“ – auf dem Hofheimer Waldfriedhof hat sich einiges getan, seit Studenten der Hochschule Geisenheim sich Gedanken über eine …
Umbau Waldfriedhof: Realisierung ist gelungen

Landtagswahl 2018

Hofheims Bürgermeisterin Stang hat’s nicht geschafft

Sechs Politiker aus dem Main-Taunus-Kreis gehören dem nächsten hessischen Landtag an. Hofheims Bürgermisterin Gisela Stang (SPD) ist nicht dabei. Ihre Partei schnitt zu schlecht ab.
Hofheims Bürgermeisterin Stang hat’s nicht geschafft

Highspeed für Unternehmen

Ansässige Firmen wünschen sich Glasfasernetz für den Kronberger Hang

Schnelles Internet macht einen Standort für Unternehmen attraktiv. Deshalb hofft nicht nur Bürgermeisterin Christiane Augsburger, dass der Ausbau des Glasfasernetzes am Kronberger Hang zügig …
Ansässige Firmen wünschen sich Glasfasernetz für den Kronberger Hang

Alle zwei Stunden umparken

Bürger und Wirtsleute ärgern sich über neue Regelung am Sulzbacher Bürgerhaus

Parkplatzsuche in Sulzbach: Das ist häufig mit Stress verbunden. Vor allen Dingen die Besucher des Bürgerhauses und der Gaststätte „Die Linde“ können ein Klagelied davon singen, seitdem an einigen …
Bürger und Wirtsleute ärgern sich über neue Regelung am Sulzbacher Bürgerhaus

Kontrollaktion

Chaos im Transporter kann teuer werden

Auf Sprinter und Kleintransporter haben die Behörden ihr besonderes Interesse gerichtet bei den Kontrollen. Dabei wird auch genau geschaut, ob die Fahrer ihre Ruhezeiten einhalten.
Chaos im Transporter kann teuer werden

Leitung

Seit 25 Jahren gibt es das Stadtmuseum, das die Handschrift seiner Chefin trägt

Fünf Jahre wollte Eva Scheid ursprünglich nur bleiben. Dass sie den Plan verworfen hat, ist für Hofheim ein Glück, denn das Stadtmuseum hat sich in den 25 Jahren unter ihrer Leitung bestens etabliert.
Seit 25 Jahren gibt es das Stadtmuseum, das die Handschrift seiner Chefin trägt

Aufführung

Eine düster-schmerzvolle Tonart beschreibt beim „Salonkonzert“

Ihre Freundschaft zelebrierten Nadeshda von Meck und Peter Tschaikowsky ausschließlich in Briefen. Der Dialog auf Distanz war bei den „13. Mendelssohn-Tagen der Musik“ ausschnittweise zu erleben – …
Eine düster-schmerzvolle Tonart beschreibt beim „Salonkonzert“

Besteuerung von Wetteinsätzen

Steuer soll Spielsucht eindämmen

Wenn die Betreiber von Spielsalons an die Stadt eine Abgabe zahlen müssen, dann ist es nur gerecht, dass die Wettbüro-Inhaber an die Stadt ebenfalls einen Obolus zahlen. Dies ist aber nur einer von …
Steuer soll Spielsucht eindämmen

„Burgkaffee“

Eppstein ist Fairtrade-Stadt - Auszeichnungsfeier in der Freiherr-vom-Stein-Schule

Im Juni kam die Nachricht, mit der Auszeichnungsfeier in der Aula der Freiherr-vom-Stein-Schule ist es nun ganz offiziell: Eppstein ist Fairtrade-Stadt.
Eppstein ist Fairtrade-Stadt - Auszeichnungsfeier in der Freiherr-vom-Stein-Schule

Aktionstag

Coca-Cola-Mitarbeiter sammeln Müll in Liederbach

Die größte Firma im Ort gibt ihren rund 400 Mitarbeitern jährlich die Chance zu einer sozialen Aktion. Dieses Mal durchkämmten sie als „Müll-Polizei“ den Ort.
Coca-Cola-Mitarbeiter sammeln Müll in Liederbach

Galeriepassage

Vor zwei Kitas ist bald nur noch Tempo 30 erlaubt

Bei der Verkehrsschau hat die Gemeinde mit Vertretern von Polizei und Fachbehörden mehrere Veränderungen auf Kriftels Straßen besprochen.
Vor zwei Kitas ist bald nur noch Tempo 30 erlaubt

Neubaugebiet

Regionalverband kämpft für die „MTZ-Stadt“

Es hagelt Kritik von vielen Seiten. Aber die Führung des Regionalverbandes Frankfurt/Rhein-Main setzt ihre Planungen für ein Wohnquartier rund um das Main-Taunus-Einkaufszentrum (MTZ) fort. Sie …
Regionalverband kämpft für die „MTZ-Stadt“

Traumjob

Andreas Hegeler will Stadtverordnetenvorsteher werden

Andreas Hegeler aus Diedenbergen möchte neuer Hofheimer Stadtverordnetenvorsteher werden. Die Wahl findet bei einer Sondersitzung am kommenden Mittwoch, 31. Oktober, um 18 Uhr in der Stadthalle …
Andreas Hegeler will Stadtverordnetenvorsteher werden

Kulturzentrum oder Wohnraum?

Sonntag entscheiden die Bürger über das alte Pfarrzentrum Feldbergstraße

Jetzt geht’s um die Wurst: Am Sonntag ist Bürgerentscheid in Kelkheim. Kreisblatt-Redakteur Frank Weiner hat den Kontrahenten noch einmal eine Reihe von Fragen gestellt. An UKW und FDP als Träger des …
Sonntag entscheiden die Bürger über das alte Pfarrzentrum Feldbergstraße

Bürgerforum

Beifall und neue Anregungen für Pläne zum Büchereikomplex

Positiv kommt in Hofheim an, dass das Stadtarchiv in der Kernstadt bleiben soll. Es gibt aber nach wie vor auch noch offene Fragen.
Beifall und neue Anregungen für Pläne zum Büchereikomplex