Ressortarchiv: Main-Taunus

Prozessurteil

Verfahrensdauer erspart Bürgermeister Mathias Geiger ein Drittel seiner Strafe

Wegen des Verrats von Dienstgeheimnissen wurde Bürgermeister Mathias Geiger gestern zu einer Geldstrafe von 30 600 Euro verurteilt. Ein Drittel davon muss er wegen der langen Verfahrensdauer nicht …
Verfahrensdauer erspart Bürgermeister Mathias Geiger ein Drittel seiner Strafe

Bürgerbeteiligung zum Baugebiet

Marxheim II: Der Zoff ist programmiert

Die Stadt freut sich über viele Beiträge der Hofheimer bei der Bürgerbeteiligung zum Baugebiet Marxheim II. Die Bürgerinitiative (BI) gegen das Baugebiet freut sich über viele Teilnehmer bei ihrer …
Marxheim II: Der Zoff ist programmiert

Kunstführung

Auf den Spuren berühmter Maler im Hofheimer Stadtmuseum

Eine besondere Führung gab es jetzt im Rahmen der Sonderausstellung „Malgründe“ im Hofheimer Stadtmuseum. Sie führte dorthin, wo die Künstler lebten und arbeiteten – und bot nur dieses eine Mal …
Auf den Spuren berühmter Maler im Hofheimer Stadtmuseum

Prozess

Eschborns Bürgermeister wegen Geheimnisverrats zu Geldstrafe verurteilt

Eschborns Bürgermeister hat geheime Akten im Rathaus fotografiert und weitergegeben. Vor zweieinhalb Jahren wurde Anklage gegen den ersten Mann der Verwaltung erhoben. Nun fiel das Urteil.
Eschborns Bürgermeister wegen Geheimnisverrats zu Geldstrafe verurteilt

Weihnachtsmarkt

Ralf Fischer und Manfred Krebs gaben den Startschuss - auch weil ihnen der Kelkheimer Markt nicht gefiel

Zum 25. Mal öffnen am Wochenende die Stände rund um die Kirche. 65 sind’s diesmal – Rekord.
Ralf Fischer und Manfred Krebs gaben den Startschuss - auch weil ihnen der Kelkheimer Markt nicht gefiel

Atmosphäre fehlt

Chinonplatz: Wenig Chancen gegen die Tristesse

Der Chinonplatz sei „wenig charmant“, über diese Aussage war sich der Ortsbeirat Kernstadt weitgehend einig. Es fehle einfach an Atmosphäre.
Chinonplatz: Wenig Chancen gegen die Tristesse

Internet

WLAN-Hotspots noch dieses Jahr?

Noch in diesem Jahr soll es in einigen Bereichen mit viel Publikumsverkehr in der Stadt draht- und kostenlose öffentliche Internetzugänge geben.
WLAN-Hotspots noch dieses Jahr?

180 Tagessätze gefordert

Geiger-Urteil am Donnerstag

Die Ansichten von Staatsanwältin und Verteidiger sind recht unterschiedlich. Doch wie es aussieht, kommt Eschborns Bürgermeister Mathias Geiger (FDP) am Donnerstag, wenn das Urteil verkündet wird, …
Geiger-Urteil am Donnerstag

Hilfe

Anne-Kathrin Wesche aus Münster hat Pakete für Kinder in Osteuropa gesammelt

Die engagierte Mutter von zwei Mädchen will ebenso wie viele Freunde und Bekannte in der Vorweihnachtszeit etwas Gutes tun. Daraus ist eine richtig große Aktion geworden.
Anne-Kathrin Wesche aus Münster hat Pakete für Kinder in Osteuropa gesammelt

Durchsuchung in Wicker

Ermittler in der Deponie-Zentrale

Wer ist verantwortlich für die nicht genehmigte Ablagerung einer großen Menge Schlacke auf der Abfalldeponie in Wicker? Um dies zu ergründen, ließ die Staatsanwaltschaft gestern die Geschäftsräume …
Ermittler in der Deponie-Zentrale

360 Grad

Eindrucksvoll: So sieht es in Europas einzigem Bahai-Tempel aus 

In Hofheim steht das einzige "Haus der Andacht" in Europa. Es ist ein Tempel der Bahai-Gemeinde. Wir haben uns im Inneren des einzigartigen Gebäudes umgesehen und uns erklären lassen, was Bahai …
Eindrucksvoll: So sieht es in Europas einzigem Bahai-Tempel aus 

Ländcheshalle

In Wallau kursieren wilde Gerüchte

Der Rohbau der neuen Ländcheshalle steht, wenn auch mit geringer Verzögerung. Manche Wallauer glauben, wie versichert wurde, immer noch nicht an das Projekt.
In Wallau kursieren wilde Gerüchte

Schutzkonzept

Pfarrer Alexander Brückmann spricht als verantwortliche Fachkraft über ein brisantes Thema

Im Frühjahr soll für den Pastoralen Raum Bad Soden, Schwalbach, Eschborn und Sulzbach ein Schutzkonzept beschlossen werden, mit dem Fälle von sexuellem Missbrauch verhindert werden sollen. Mit dem …
Pfarrer Alexander Brückmann spricht als verantwortliche Fachkraft über ein brisantes Thema

Weihnachtspäckchen

Kleine Weihnachtswichtel im Tierheim

Das Tierheim am Arboretum möchte Kinder mit dem Thema Tierschutz vertraut machen. Jugendtierschutzprojekte sollen Kinder im Umgang mit Tieren sensibilisieren. Zum zweiten Mal packten die kleine …
Kleine Weihnachtswichtel im Tierheim

Kirche

Weniger Pfarrerstellen im Evangelischen Dekanat Kronberg

Sieben Gemeinden im Evangelischen Dekanat Kronberg müssen demnächst mit weniger Pfarrstellen auskommen. Eine Entwicklung, die der Synode noch dringlicher erscheinen lässt, grundsätzlich über die …
Weniger Pfarrerstellen im Evangelischen Dekanat Kronberg

Ärgernis in Hattersheim

Laute Klimaanlage legt Bauprojekt lahm

Eine lärmende Klimaanlage der Firma Precision auf der anderen Seite der Bahnstrecke muss erst abgedämmt werden, bevor mit dem Bau begonnen werden kann. Bürgermeister und Bauträger sind verärgert.
Laute Klimaanlage legt Bauprojekt lahm

Literatur

Tamara von Werthern und ihr Krimi-Held

In der Buchhandlung am Alten Rathaus war am Samstagmittag nicht das anbrechende Weihnachtsgeschäft der Hauptgrund für „ein volles Haus“. Vielmehr lockte die Signierstunde, zu der Tamara von Werthern …
Tamara von Werthern und ihr Krimi-Held

Standort in Kriftel

Kreiseigenes Grundstück ist ideal für das Kreis-Hallenbad 

Die zentrale Lage und das kreiseigene Grundstück an der Konrad-Adenauer-Schule haben für Gutachter und Kreisausschuss den Ausschlag für Kriftel als Standort des Kreis-Hallenbades gegeben. Entschieden …
Kreiseigenes Grundstück ist ideal für das Kreis-Hallenbad 

Abfallvermeidung

Kaffee zum Mitnehmen in Pappbechern ist ein gigantisches Problem geworden

Am Samstag geht die „Europäische Woche der Abfallvermeidung“ zu Ende. Das Kreisblatt hat sich anlässlich der Aktion mit einem Problem beschäftigt, das inzwischen gigantische Ausmaße angenommen hat: …
Kaffee zum Mitnehmen in Pappbechern ist ein gigantisches Problem geworden

Philip Landgrebe hat die neue Weihnachtskarte der Gemeinde gestaltet

Er ist der Enkel des bekannten Künstlers und Sammlers Rolf Anthes. Der Opa habe ihn schon animiert, seinen besonderen Weg geht Philip Landgrebe aber zielstrebig ganz allein.
Philip Landgrebe hat die neue Weihnachtskarte der Gemeinde gestaltet

Hofheimer Ostend

Verkehr lässt sich nur verlagern

Das Beispiel der Probleme im Hofheimer Ostend macht es deutlich: Wird das Quartier noch weiter vom Verkehr entlastet, werden andere Stadtviertel belastet.
Verkehr lässt sich nur verlagern

Machbarkeitsstudie

Kriftel kriegt das Hallenbad

Heute stellt Landrat Michael Cyriax (CDU) die Machbarkeitsstudie für den Standort des künftigen Kreis-Hallenbades vor. Nach Informationen des Kreisblatts wird das Gelände an der …
Kriftel kriegt das Hallenbad

Sanierung gestartet

Stolperfallen gibt’s im Innenhof des Alten Posthofs im Hattersheim bald nicht mehr

Später als geplant sind die Abeiten zur Sanierung des Innenhofes im Alten Posthof gestartet. Die Arbeiten sind sehr umfangreich.
Stolperfallen gibt’s im Innenhof des Alten Posthofs im Hattersheim bald nicht mehr

Anliegerbeiträge für Sanierung von Straßen sollen abgeschafft werden

Wer soll die Sanierung der Straßen in Hofheim künftig bezahlen?

Die ungeliebten Anliegerbeiträge für die Sanierung von Straßen werden eventuell auch in Hofheim abgeschafft. Aber wie das finanziert werden soll, dazu gibt es unterschiedliche Vorstellungen.
Wer soll die Sanierung der Straßen in Hofheim künftig bezahlen?

Verkehrssituation

Falschparken wird zur Gewohnheit

Fußwege, die als Parkplätze missbraucht werden; Radwege, die von Autos zugestellt sind: Es ist ein düsteres Bild, das Grünen-Fraktionsvorsitzender Thomas Schlimme von der Verkehrssituation im …
Falschparken wird zur Gewohnheit