Ressortarchiv: Main-Taunus

Ein Dank an die stillen Stars - Ehrenamtliche werden geehrt
Main-Taunus

Auszeichnung

Ein Dank an die stillen Stars - Ehrenamtliche werden geehrt

Viele Menschen im Main-Taunus-Kreis engagieren sich in ihrer Freizeit, ohne einen Cent dafür zu bekommen. Beim Tag des Ehrenamtes wurden neun Einzelpersonen und Gruppen dafür ausgezeichnet.
Ein Dank an die stillen Stars - Ehrenamtliche werden geehrt
Strecke gesperrt - Rund 200 Passagiere verbringen die Nacht im ICE
Hattersheim

Vorfall bei Hattersheim

Strecke gesperrt - Rund 200 Passagiere verbringen die Nacht im ICE

Etwa 200 Reisende erlebten bei Hattersheim eine ungewollte Nacht in einem ICE.
Strecke gesperrt - Rund 200 Passagiere verbringen die Nacht im ICE
Gewalt gegen Zugbegleiter bei Fahrscheinkontrolle
Main-Taunus

Polizei ermittelt

Gewalt gegen Zugbegleiter bei Fahrscheinkontrolle

Bei der Fahrscheinkontrolle konnte das eTicket eines Fahrgastes durch das Gerät des Zugbegleiters nicht ausgelesen werden. Daraufhin musste sich der Kontrolleur derbe Beleidigungen anhören.
Gewalt gegen Zugbegleiter bei Fahrscheinkontrolle
Ab Sonntag gibt’s das Nachbarschaftsticket
Main-Taunus

ÖPNV

Ab Sonntag gibt’s das Nachbarschaftsticket

Das sind einmal gute Nachrichten für alle Pendler und Nutzer des ÖPNV: Zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember, weitet die Main-Taunus-Verkehrsgesellschaft (MTV) ihr Angebot im S-Bahn- und …
Ab Sonntag gibt’s das Nachbarschaftsticket
Sonnenstrom für 25 Haushalte
Main-Taunus

Projekt

Sonnenstrom für 25 Haushalte

Direkt an der Kreisgrenze steht jetzt die größte Solaranlage der Genossenschaft Solarinvest Main-Taunus. Weitere Investitionen wären möglich.
Sonnenstrom für 25 Haushalte
Frisch sanierte Halle ist zu niedrig
Main-Taunus

Volleyballer erbost

Frisch sanierte Halle ist zu niedrig

Nach der Sanierung kann in der Wildsachsenhalle nicht mehr Volleyball gespielt werden. Bei der SG gibt es einige Aufregung. Der Magistrat versteht dies nicht. Jetzt ist eine Notlösung im Gespräch.
Frisch sanierte Halle ist zu niedrig
Neues Konzept fordert die Lehrkräfte stärker
Flörsheim

Neues Konzept fordert die Lehrkräfte stärker

Pädagogische Konzepte sind anfangs nur Theorie. So auch beim Finnland-Projekt des Graf-Stauffenberg-Gymnasiums.
Neues Konzept fordert die Lehrkräfte stärker
13-Jährige von Mann sexuell belästigt - Polizei sucht Zeugen
Hochheim

Vorfall in Hochheim

13-Jährige von Mann sexuell belästigt - Polizei sucht Zeugen

Nachdem eine 13-Jährige von einem unbekannten Mann unsittlich berührt wurde, hat die Kriminalpolizei Hofheim Ermittlungen aufgenommen.
13-Jährige von Mann sexuell belästigt - Polizei sucht Zeugen
Flüchtlingscontainer an der Hasselgrundhalle in Bad Soden werden abgebaut
Bad Soden

Provisorische Unterkunft

Flüchtlingscontainer an der Hasselgrundhalle in Bad Soden werden abgebaut

Noch in diesem Jahr sollen die Wohncontainer an der Hasselgrundhalle verschwinden. Aktuell leben dort 24 Geflüchtete.
Flüchtlingscontainer an der Hasselgrundhalle in Bad Soden werden abgebaut
Als die Bauern Marxheim prägten
Hofheim

Ausstellung

Als die Bauern Marxheim prägten

Seltene Bilder und seltene Tiere lockten die Besucher. Wer kennt schon eine der ältesten deutschen Landhühnerrassen, die „Krüper“?
Als die Bauern Marxheim prägten

Nach der Umstellung

Parktarife in Hofheim: Keiner meckert mehr

Der Magistrat hat eine positive Bilanz der seit einem Jahr geänderten Parkgebühren in der Altstadt gezogen. Veränderungen sind in der östlichen Altstadt geplant.
Parktarife in Hofheim: Keiner meckert mehr
Neustart im Gewölbekeller des Alten Posthofs
Main-Taunus

Kultur in Hattersheim

Neustart im Gewölbekeller des Alten Posthofs

Sie haben den Veranstaltungsort im Gewölbekeller des Alten Posthofs bekannt gemacht und feierten dort als Comedians Erfolge: Hans-Jürgen Mock und Bernhard Westenberger. Nun kehren sie im nächsten …
Neustart im Gewölbekeller des Alten Posthofs
Bürger wollen den Atzelbergturm nach altem Vorbild
Main-Taunus

Wiederaufbau in Eppenhain

Bürger wollen den Atzelbergturm nach altem Vorbild

Bei einer Infoveranstaltung finden viele Bewohner die Idee sympathisch. Ein Knackpunkt ist noch die Versicherungsfrage.
Bürger wollen den Atzelbergturm nach altem Vorbild
Radverkehr: Kelkheim baut drei Abschnitte zu ganzjährig nutzbaren Strecken aus
Kelkheim

Für mehr als 800.000 Euro

Radverkehr: Kelkheim baut drei Abschnitte zu ganzjährig nutzbaren Strecken aus

Die Politik hat ein Signal für Freunde des Drahtesels gesetzt – nicht nur zur Freude der CDU.
Radverkehr: Kelkheim baut drei Abschnitte zu ganzjährig nutzbaren Strecken aus
In Hofheims schönsten Saal wird an Silvester der letzte Tango getanzt
Hofheim

Tanzschule schließt

In Hofheims schönsten Saal wird an Silvester der letzte Tango getanzt

Wenn die Musik im Sommer aus den offenen Fenstern klingt, klagen Nachbarn über Ruhestörung. Auch vor diesem Hintergrund sind die Chancen, dass sich noch mal eine Tanzschule als Mieter für Hofheims …
In Hofheims schönsten Saal wird an Silvester der letzte Tango getanzt
Höchster Weihnachtsmarkt: Malerische Kulisse unter dem Schloss
Main-Taunus

Besuchermagnet

Höchster Weihnachtsmarkt: Malerische Kulisse unter dem Schloss

Die Besucher des traditionellen Höchster Weihnachtsmarktes schätzen den nicht-kommerziellen Charakter und die besondere Atmosphäre. Da machte es auch nichts, dass sich das Wetter am gestrigen Tag …
Höchster Weihnachtsmarkt: Malerische Kulisse unter dem Schloss
Arbeiten in den Junghainzehecken: Ortsbeirat ist irritiert
Main-Taunus

Baugebiet

Arbeiten in den Junghainzehecken: Ortsbeirat ist irritiert

In den Wildsächser Junghainzehecken sind Bagger und Motorsägen aktiv. Das sorgt für Irritationen.
Arbeiten in den Junghainzehecken: Ortsbeirat ist irritiert
Nach dem Prozess: Was wird mit Bürgermeister Geiger?
Eschborn

Mathias Geiger

Nach dem Prozess: Was wird mit Bürgermeister Geiger?

Der Rathauschef ist, wenn das Urteil gegen ihn nächste Woche rechtskräftig wird, vorbestraft. Kann und soll er dann noch im Amt bleiben? Die Meinungen gehen auseinander – und Geiger sagt nichts.
Nach dem Prozess: Was wird mit Bürgermeister Geiger?
In Eppstein steigen die Müllgebühren
Main-Taunus

Haushalt

In Eppstein steigen die Müllgebühren

Das Sparen hat sich ausgezahlt. Der Haushalt 2019 ist ausgeglichen und wurde von der Stadtverordnetenversammlung einstimmig angenommen.
In Eppstein steigen die Müllgebühren