Ressortarchiv: Main-Taunus

Kosten nun bei 1,45 Millionen – Ende 2018 soll’s fertig sein

Nach der Winterpause wurden in der vergangen Woche die Bauarbeiten zur grundhaften Erneuerung der Hauptstraße zwischen den Hausnummern 41 und 44 bis zur Einmündung Bahnstraße/Mühlstraße wieder …
Kosten nun bei 1,45 Millionen – Ende 2018 soll’s fertig sein

Ansichtskarten

Von der Waldesruh im „Eldorado“

Mit Eppstein als Luftkurort befassen sich Ansichtskarten, die vermutlich von einem Sammler aus Vockenhausen stammen und jetzt bei Ebay aufgetaucht sind.
Von der Waldesruh im „Eldorado“

Umsatzeinbußen bei Unternehmern

Diese Baustelle nervt die Geschäftsleute

Im Oktober hat die Umgestaltung der Hauptstraße zu einem verkehrsberuhigten Bereich begonnen. Nach eine längeren Weihnachtspause geht es nun weiter. Die Ladeninhaber üben sich in Durchhalteparolen.
Diese Baustelle nervt die Geschäftsleute

Königsteiner Amtsgericht

Taxifahrer geprellt: Kelkheimer suchte am Ziel stets das Weite

Siebenmal war ein Kelkheimer mit dem Taxi heimgefahren und siebenmal war er ausgestiegen, ohne zu bezahlen. Jetzt stand er wegen Betrugs vor dem Königsteiner Amtsgericht und ist mit einer Geldstrafe …
Taxifahrer geprellt: Kelkheimer suchte am Ziel stets das Weite

Rita Quacks spezielle Panorama-Spende

Der Blick auf die Burg ist künstlerisch seit dem 17. Jahrhundert vielfach dokumentiert. Seltener ist das Panorama, das sich von der Burg auf die Altstadt bietet.
Rita Quacks spezielle Panorama-Spende

Diskussionsstoff

„Lärmschutzwand ist eine Schande“

Jahrzehntelang gab es keinen Ärger wegen des Sportbetriebs im Schwalbacher Limesstadion, dann sorgte der geplante Tribünen-Neubau für Zoff. Nachbarn klagten wegen des Lärms. Nun soll eine mindestens …
„Lärmschutzwand ist eine Schande“

Reinhard Lieb

Der wandernde Gastwirt

In Hattersheim hatte die „Alm Deluxe“ von Besitzer Reinhard Lieb für positive wie negative Furore gesorgt.
Der wandernde Gastwirt

Bürgermeisterwahl in Flörsheim

Markus Ochs droht der Parteiausschluss aus der CDU

Drei Kandidaten werden zur Bürgermeisterdirektwahl am 21. Mai antreten: Michael Antenbrink (SPD), Bernd Blisch (CDU) sowie Markus Ochs, der zwar als unabhängiger Kandidat antritt, aber CDU-Mitglied …
Markus Ochs droht der Parteiausschluss aus der CDU

Jugendpreis

Wenn Kinder in ihrer Freizeit Texte büffeln und Müll sammeln

Über 500 Euro für die Klassen-Kasse darf sich die G 7 b der Eppsteiner Gesamtschule freuen. Sie haben das Theaterspiel für sich entdeckt und dafür viel Freizeit geopfert. Es ist quasi der Hauptgewinn …
Wenn Kinder in ihrer Freizeit Texte büffeln und Müll sammeln

Kommentar

Ein Versprechen, an das sich keiner erinnert

So ganz bewusst ist den meisten ja nicht mehr, dass es mal diese Forderung gab, die Straßenbahn bis zum Bahnhof Höchst zu verlängern, ja gar bis nach Sindlingen – auch davon war mal die Rede:
Ein Versprechen, an das sich keiner erinnert

Landfrauen

Sie definieren sich nicht übers Kuchenbacken

Die Zeiten, in denen vornehmlich in der Landwirtschaft tätige Frauen dem Verband Deutscher Landfrauen angehörten, ist zumindest in Liederbach schon lange vorüber. Die Landfrauen möchten aktuelle …
Sie definieren sich nicht übers Kuchenbacken

Bürgerversammlung

Bürgerhaus bleibt geöffnet

Das Bürgerhaus am Platz an der Linde wird nicht – wie einst vorgesehen – europaweit zum Verkauf ausgeschrieben. Die Gaststätte ist geöffnet, der Saal wird von den Vereinen genutzt. Daran soll sich …
Bürgerhaus bleibt geöffnet

Linie 11

Die Tram bis zum Bahnhof verlängern

Für die seit Jahrzehnten diskutierte Verlängerung der Straßenbahn von der Endhaltestelle Zuckschwerdtstraße bis zum Höchster Bahnhof zeichnet sich eine Lösung auf der Nordseite des Bahndamms ab. …
Die Tram bis zum Bahnhof verlängern

Auto übersehen

Fußgängerin in Hattersheim schwer verletzt

Heute Morgen ist eine junge Frau beim Überqueren der Fahrbahn in Hattersheim von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden. Erste Ermittlungen ergaben, dass die 27-Jährige die Nassauer Straße in …
Fußgängerin in Hattersheim schwer verletzt

Kritik an Krisenbewältigung

„Für die Bewohner ist es ein Drama“

Die Häuser „Am Erlenborn“ waren erst vor einem guten Jahr bezogen worden. Nun werden die Menschen auf mehrere Orte im Kreis gerecht verteilt.
„Für die Bewohner ist es ein Drama“

Wahltermin im ersten Quartal 2019 möglich

Eines zumindest ist sicher: Die nächste Bürgermeisterwahl findet in Hofheim 2019 statt. Wann genau, das kann im Augenblick noch niemand sagen.
Wahltermin im ersten Quartal 2019 möglich

Umbau des Busbahnhofes

Linke präsentiert eigene Busbahnhof-Vorschläge

Die Linken haben wiederholt die bisherigen Pläne für den Umbau des Busbahnhofes kritisiert. Jetzt legen sie einen eigenen Entwurf vor.
Linke präsentiert eigene Busbahnhof-Vorschläge

Jugendmigrationsdienst

Sie helfen bei der Integration

Beim Jugendmigrationsdienst Main-Taunus werden junge Flüchtlinge betreut und beraten. Ziel ist es unter anderem, ihnen optimal passende schulische Angebote und Ausbildungsplätze zu vermitteln.
Sie helfen bei der Integration

Bürgermeisteramt

Gerangel um Stangs Nachfolge

Wer folgt auf Gisela Stang im Amt des Bürgermeisters von Hofheim? Seit feststeht, dass die Sozialdemokratin kein viertes Mal für den Chefsessel im Hofheimer Rathaus kandidieren wird, eine spannende …
Gerangel um Stangs Nachfolge

Bezahlbarer Wohnraum

Mehr als 50 neue Wohnungen geplant

Am Großen Haingraben sollen mehrere Mehrfamilienhäuser gebaut werden. Dabei könnte bezahlbarer Wohnraum entstehen.
Mehr als 50 neue Wohnungen geplant

Ortsmitte

Asia-Küche und Shisha-Shop kommen nach Kriftel

Nach fast 50 Jahren hat das „Zagreb“ an der Frankfurter Straße dicht gemacht. Ein Verlust, wie viele Krifteler finden. Aber es gibt auch einen Neuling in der Gastronomie-Szene: Ein Wirt kommt aus …
Asia-Küche und Shisha-Shop kommen nach Kriftel

Messe

Motorradträume für jeden Geschmack in der Stadthalle

Der „Motorbikeday“ feierte fünfjähriges Bestehen. Aus einer fixen Idee wurde dank der Unterstützung zahlreicher Aussteller die größte Motorradmesse im Rhein-Main-Gebiet.
Motorradträume für jeden Geschmack in der Stadthalle

DoImNu

Hobbyköche beleben das Pfarrhaus

„DoImNu“ klingt seltsam. Ist das ein neues Pokémon? Nicht ganz: „DoImNu“ ist eine neue Wortschöpfung der Bremthaler Gemeinde für den von engagierten Bürgern initiierten wöchentlichen Pasta-Abend im …
Hobbyköche beleben das Pfarrhaus

Städtepartnerschaft

Wie geht es weiter mit Güzelbahçe?

Schläft die 2011 vereinbarte Städtepartnerschaft mit der türkischen Stadt Güzelbahçe langsam ein? Freundeskreis-Vorsitzender Anton Geisinger bestreitet dies.
Wie geht es weiter mit Güzelbahçe?

Prozess am Amtsgericht

Aufpasser zahlt für seine „Doofheit“

Sein Verteidiger behauptet, dass es sich beim 23-Jährigen, der sich nun vor Gericht wegen eines Einbruchs in den Kiosk am Schwalbacher Marktplatz verantworten musste, um „einen anständigen Jungen“ …
Aufpasser zahlt für seine „Doofheit“