Ressortarchiv: Main-Taunus

Vorfall in Hattersheim

Spaziergänger wird von Mann mit Ast attackiert

In Hattersheim hat ein Unbekannter auf der Straße einen 67-Jährigen angerempelt - dann verschärfte sich die Situation.
Spaziergänger wird von Mann mit Ast attackiert

Bauprojekt

Baugebiet Jungehag sorgt bei Bürgern für Zweifel und Sorgen

Das geplante Baugebiet Jungehag in Wildsachsen erhitzt wieder die Gemüter. Die Rede ist von bis zu 88 Wohnungen, die dort entstehen könnten. Das Baugebiet an sich steht aber offenbar nicht infrage.
Baugebiet Jungehag sorgt bei Bürgern für Zweifel und Sorgen

DJK Hattersheim

Angebote für junge Familien und Kinder boomen - Warten auf den Kunstrasenplatz

Der Neujahrsempfang der Sportgemeinschaft DJK war geprägt von einem Bekenntnis zur Vorbildfunktion des Vereins, einen Blick auf die Zukunft und von einem Abschied nach 20 Jahren.
Angebote für junge Familien und Kinder boomen - Warten auf den Kunstrasenplatz

Straßenbau

Wie Mitarbeiter eines Sanierungsunternehmens Rohre und Hausanschlüsse ausbessern

Ein Filzhut, ein Nudelholz aus Metall und ein Roboter: Das sind unter anderem die Gegenstände, die ein Rohrsanierungstechniker braucht, um Hausanschlüsse im Kanal auszubessern. Mitarbeiter der Firma …
Wie Mitarbeiter eines Sanierungsunternehmens Rohre und Hausanschlüsse ausbessern

Reaktion auf tödlichen Unfall

Nach tragischem Tod eines 21-jährigen Motorradfahrers: Kreis zieht Konsequenzen

Der tragische Tod eines 21-jährigen Motorradfahrers auf der B 519 in Kelkheim hat viele erschüttert. Der Kreis zieht aus dem Unglück nun Konsequenzen. 
Nach tragischem Tod eines 21-jährigen Motorradfahrers: Kreis zieht Konsequenzen

Richtfest gefeiert

Neubau der Kindertagesstätte St. Bonifatius geht voran - im Sommer sollen die Kinder einziehen können

Beim Neubau der Kindertagesstätte St. Bonifatius steht der Rohbau. Manche können das Ende der Bauarbeiten kaum abwarten.
Neubau der Kindertagesstätte St. Bonifatius geht voran - im Sommer sollen die Kinder einziehen können

Prozess

Bad Soden: Mann schnorrt Kippe und boxt 22-Jährigen aufs Auge

In Bad Soden muss sich ein Mann vor Gericht verantworten, weil er seine Aggressionen nicht im Griff hat.
Bad Soden: Mann schnorrt Kippe und boxt 22-Jährigen aufs Auge

Motorradmesse

Seltene Weltneuheit ist ein Hingucker

Hier gibt es für jeden was zu entdecken: Von praktischem Zubehör über Reisen bis hin zu den Stars des Tages – etwa 50 Motorräder standen den Besuchern beim „Motorbikeday“ zum Bestaunen und Besteigen …
Seltene Weltneuheit ist ein Hingucker

Familienzentrum

Kursleiter Guido Bethmann bringt Senioren bei, mit ihren Mobiltelefonen richtig umzugehen

Mit dem Handy tun sich viele ältere Menschen schwer. Das liegt auch an ihrer Unsicherheit. Daran lässt aber sich etwas ändern – einfach mal die Furcht vor Fehlern ablegen!
Kursleiter Guido Bethmann bringt Senioren bei, mit ihren Mobiltelefonen richtig umzugehen

Steuereinnahmen

Spielautomaten lohnen sich – für die Stadt

Die Spielapparatesteuer hat sich für Hofheim zu einer lukrativen Einnahmequelle entwickelt. Besonders problematische Geräte stehen in der Kreisstadt nicht.
Spielautomaten lohnen sich – für die Stadt

Flüchtlingsunterbringung

Asylbewerber zahlen bis zu 398 Euro pro Bett - Helfer prüfen eine Musterklage gegen diese Gebühr

Der Streit über die Kosten für die Flüchtlingsunterbringung ist wieder entbrannt. Es sieht ganz danach aus, als sähe man sich vor Gericht.
Asylbewerber zahlen bis zu 398 Euro pro Bett - Helfer prüfen eine Musterklage gegen diese Gebühr

Baustelle ruht bis März

Jüdischer Friedhof: Stadt saniert die eingestürzte, marode Mauer

Nichts ist zu sehen. Weit und breit taucht kein Bauarbeiter auf.
Jüdischer Friedhof: Stadt saniert die eingestürzte, marode Mauer

Sicherheit

Straftaten lassen sich nicht komplett verhindern

Brandstifter und Vandalen lieferten zuletzt mehrfach Negativschlagzeilen in Hattersheim. Ist die Stadt ein gefährliches Pflaster? Nein. Doch Bürgermeister Klaus Schindling weiß um die Sorgen der …
Straftaten lassen sich nicht komplett verhindern

Kunst

Kampf gegen den religiösen Kitsch: Der Maler Franz Fritzen wollte für das christliche Heim niveauvolles produzieren

Der Künstler Franz Fritzen hat nach dem Krieg in Hofheim mit der Werkkunst zahlreichen Künstlern die Möglichkeit gegeben, wieder Fuß zu fassen. 1950 kam mit der Insolvenz das Ende.
Kampf gegen den religiösen Kitsch: Der Maler Franz Fritzen wollte für das christliche Heim niveauvolles produzieren

Stadtmuseum

Eschborns verborgene Schätze: Archivar Gerhard Raiss zeigt dem Kreisblatt Raritäten, die sonst nicht zu sehen sind

Das Stadtmuseum präsentiert nur einen kleinen Teil seiner umfangreichen Sammlung öffentlich. Doch auch der unsichtbare Fundus ist ergiebig. Manche Stücke lassen sich gar nicht ausstellen, ohne sie zu …
Eschborns verborgene Schätze: Archivar Gerhard Raiss zeigt dem Kreisblatt Raritäten, die sonst nicht zu sehen sind

Kelkheimer Innenstadt

Zickzack im Zentrum: Commerzbank zieht um, Uludag-Ladenlokal wieder offen, Imbiss komm

Es tut sich was bei den Läden in der Kelkheimer Innenstadt. Vergangene Woche hat Uludag ein Grillhaus geöffnet, nachdem das Café lange zu war. Die Commerzbank zieht auf das ehemalige Gelände von …
Zickzack im Zentrum: Commerzbank zieht um, Uludag-Ladenlokal wieder offen, Imbiss komm

Verkehrssituation auf dem Prüfstand

Nach tragischem Tod eines 21-jährigen Motorradfahrers in Kelkheim: Tempo runter auf der B 519?

Die Menschen in der Möbelstadt sind betroffen, weil ein bekannter Kelkheimer Opfer des schweren Unfalls am Samstag wurde. Nun rückt die Verkehrssituation an der Einmündung nach Kelkheim in den …
Nach tragischem Tod eines 21-jährigen Motorradfahrers in Kelkheim: Tempo runter auf der B 519?

Untersuchungsergebnisse liegen vor

Neue Straße bringt neuen Verkehr - Politik vor kniffliger Entscheidung

Mit Verkehrszählungen und Berechnungen hat das Ingenieurbüro BPR Dr. Schäpertöns Consult den Verkehr mit Blick auf ein Neubaugebiet und vor allem den möglichen Feuerwehrstützpunkt untersucht. Die …
Neue Straße bringt neuen Verkehr - Politik vor kniffliger Entscheidung

Fertigstellung im Februar

Für rund 50 000 Euro: Frische Farbe für die Kirche

Die Kirche St. Michael in Niederjosbach wird innen neu gestrichen. Fast wäre aus dem Plan nichts geworden.
Für rund 50 000 Euro: Frische Farbe für die Kirche

Leiter des Energiekompetenzzentrums

Amine Aimut will mit viel Fachwissen das ökologische Bewusstsein der Ratsuchenden schulen

Das Thema Energiesparen sollte jeden angehen. Der neue Leiter des Energiekompetenzzentrums im Kreishaus, Amine Aimut, weiß, wie’s geht. Ökologisches Bewusstsein hilft der Umwelt, den künftigen …
Amine Aimut will mit viel Fachwissen das ökologische Bewusstsein der Ratsuchenden schulen

Brand

Brand in Schwalbach: Keine Hinweise auf Brandstiftung

Keine Hinweise auf Brandstiftung gibt es bei dem Feuer in Schwalbach, wie Polizeisprecher Markus Hoffmann auf Nachfrage des Kreisblattes berichtet
Brand in Schwalbach: Keine Hinweise auf Brandstiftung

Ansätze bei Gewerbesteuer nicht erreicht

Blick auf die aktuellen Zahlen: Liederbach hat finanzielle Sorgen

Bürgermeisterin Eva Söllner blickte beim Neujahrsempfang zurück und nach vorn – und tat das mit gemischten Gefühlen.
Blick auf die aktuellen Zahlen: Liederbach hat finanzielle Sorgen

Schlägereien, Angriffe

Brutale Übergriffe in der Bad Sodener Innenstadt bereiten große Sorge

In Bad Soden bereiten brutale Übergriffe Politikern Sorge. Erst vergangene Woche hatte sich ein heftiger Vorfall ereignet, bei dem ein Jugendlicher Opfer von Gewalt wurde.
Brutale Übergriffe in der Bad Sodener Innenstadt bereiten große Sorge

Verkettung unglücklicher Umstände

Tragischer Unfall in Kelkheim: 21-jähriger Motorradfahrer stirbt auf der B519

Tragischer Unfall bei Kelkheim: Auf der B519 stirbt ein Motorradfahrer, nachdem mehrere Autos zusammenprallten. Das Polizeiprotokoll zeigt eine unglückliche Verkettung der Ereignisse. 
Tragischer Unfall in Kelkheim: 21-jähriger Motorradfahrer stirbt auf der B519

Randgebiete erschließen

Sulzbacher Neubaugebiet am Sossenheimer Weg bekommt Grün- und Freizeitflächen

Sulzbachs Kommunalpolitiker lassen den immer wieder aufkeimenden Verdacht, dass die Gemeinde zu wenig für den Wohnungsbau in der Region tut, nicht im Raum stehen.
Sulzbacher Neubaugebiet am Sossenheimer Weg bekommt Grün- und Freizeitflächen