Ressortarchiv: Main-Taunus

Kommunalpolitik

Das Bürgerhaus soll umgestaltet werden

Am Gebäude plant die Gemeinde einschneidende Änderungen. Hinter dem vorderen Trakt des ehemaligen Schulhauses, in dem die Gaststätte erhalten bleiben soll, ist eine Anlage für innovatives und …
Das Bürgerhaus soll umgestaltet werden

Hungrige Diebe

Einbrecher steigen in Hofheimer Tagesklinik ein und bereiten sich Essen zu

Ordentlich Hunger hatten offenbar Diebe, die in eine Hofheimer Tagesklinik einstiegen und sich dort erst mal eine Mahlzeit zubereiteten.
Einbrecher steigen in Hofheimer Tagesklinik ein und bereiten sich Essen zu

Soziales Engagement

Sunshine-Projekt in Neu-Delhi: In die Schule gehen und glücklich sein

Dass Kinder aus armen Familien in Neu-Delhi zur Schule gehen können, darum kümmert sich das Sunshine-Projekt. Koordiniert wird es von der Bad Sodenerin Julia Hillebrecht, die nun weitere Paten sucht.
Sunshine-Projekt in Neu-Delhi: In die Schule gehen und glücklich sein

Chefsessel im Rathaus

Wilhelm Schultze, selbsternannter König von Lorsbach, will Hofheimer Bürgermeister werden

Das Rennen um den Chefsessel im Hofheimer Rathaus wird noch interessanter. Mit Wilhelm Otto Klaus Schultze (23) will jetzt der sechste Kandidat einsteigen.
Wilhelm Schultze, selbsternannter König von Lorsbach, will Hofheimer Bürgermeister werden

Sieben Hotspots geplant

Neu-Isenburg befindet sich auf dem Weg in die digitale Zukunft

Die „digitale Dorflinde“ macht es möglich. Dank des Landesprogramms, das sich hinter diesem Namen verbirgt, kann die Stadt Neu-Isenburg ein öffentliches WLAN-Netz aufbauen. Sieben Hotspots werden …
Neu-Isenburg befindet sich auf dem Weg in die digitale Zukunft

Prototypen für Elektroauto-Batterien

Diese Dreieicher Studentin forscht für den Klimaschutz

Die Dreieicher Studentin Annika Jäger war am WWF 2 Grad Campus an einem erfolgreichen Forschungsprojekt beteiligt, das Lösungen erarbeitet, wie Batterien in Elektroautos längere Reichweiten erzielen. …
Diese Dreieicher Studentin forscht für den Klimaschutz

Barrierefreies Verwaltungsgebäude

Ein fahrbarer Glasturm fürs Rathaus

Ein Aufzug soll an das Liederbacher Rathaus angebaut werden. Zudem soll es eine Behindertentoilette und neue Büros im Obergeschoss geben.
Ein fahrbarer Glasturm fürs Rathaus

„Erst gehen, wenn die Räder stehen“

Wie Vorschulkinder für den Schulweg trainieren

Manche Kindergartenkinder haben noch nie alleine eine Straße überquert. Die Polizei zeigt, wie man es richtig macht.
Wie Vorschulkinder für den Schulweg trainieren

Videoüberwachung in Schwalbach

Hier stehen die 17 Augen des Gesetzes

Rund um den Schwalbacher Marktplatz hängen Kameras, die das gesamte Gelände erfassen. Ziel ist es, das Sicherheitsgefühl der Passanten zu verbessern und Kriminelle abzuschrecken.
Hier stehen die 17 Augen des Gesetzes

Unterer Marktplatz

Entwurf für Neugestaltung soll bald vorgestellt werden

Wer bei Sonnenschein und aus der Distanz auf den unteren Marktplatz hinabschaut, könnte denken: Das sieht doch nett aus. Zwischen dem Frühjahr und dem Herbst plätschert friedvoll das Wasser im …
Entwurf für Neugestaltung soll bald vorgestellt werden

Flüchtlingswohnheim

Zähe Verhandlungen mit Versicherer verzögern Sanierung

Im Februar 2017 musste es schnell gehen: Nach einem Feuer musste die Asylbewerber-Unterkunft geräumt werden. Seither steht sie leer. Wie geht es dort weiter? Was hat die Liederbacher Bürgermeisterin …
Zähe Verhandlungen mit Versicherer verzögern Sanierung

Sanierungen

Stadt stockt Mittel für Straßenbau auf

Eppstein möchte 2019 erheblich mehr Geld in die Straßenunterhaltung stecken als bisher. Unter anderem startet das Großprojekt Gimbacher Straße.
Stadt stockt Mittel für Straßenbau auf

Bildung

Bildung, Betreuung und Erziehung sollen in einer Hand unter einem Dach sein - mit dem Kreis als Träger

Der Kreis, der die Verantwortung für die Beschäftigung der Schulkinder nach dem Unterricht noch Anfang des Jahrtausends gerne den Städten und Gemeinden überlassen hat, will die Betreuungsangebote an …
Bildung, Betreuung und Erziehung sollen in einer Hand unter einem Dach sein - mit dem Kreis als Träger