1. Startseite
  2. Region
  3. Main-Taunus
  4. Bad Soden

Holperstrecke soll noch in diesem Jahr erneuert werden

Erstellt:

Kommentare

Schlaglöcher übersäen die Drei-Linden-Straße in Höhe der Hausnummern 49-61. Der Asphalt hat sich aufgelöst, lose Brocken fliegen herum.
Schlaglöcher übersäen die Drei-Linden-Straße in Höhe der Hausnummern 49-61. Der Asphalt hat sich aufgelöst, lose Brocken fliegen herum. © Maik Reuß

Es gibt ein Teilstück der Drei-Linden-Straße, das in einem miserablen Zustand ist. Die Stadt will jedoch Abhilfe schaffen.

Neuenhain - Es ist kein Vergnügen, dort entlangzuradeln. Es holpert kräftig. Ausweichen ist kaum möglich. Dort, wo die Drei-Linden-Straße in die Birkenstraße übergeht, zweigt ein Abschnitt ab, der bergab geht und schmaler und schmaler wird, von Schlaglöchern übersät ist und seinen Straßencharakter verliert, bis er an zwei Pollern endet. Zu Fuß und mit dem Rad geht es weiter. Dann folgt die Goethestraße. Da geht es ohne Holperei weiter. Besagter Teil der Drei-Linden-Straße ist in eine offizielle Radweg-Route integriert. Weiße Schilder mit grünen Pfeilen geben Orientierungshilfe.

Im Rathaus ist die Holperstrecke bekannt. "Der Zustand der Straße zwischen den Liegenschaften Drei-Linden-Straße 49-61 ist in der Tat sehr schlecht", bestätigt Bürgermeister Frank Blasch auf Anfrage. Über die städtische Abteilung "Kommunikation und Marketing" lässt er dem Kreisblatt ausrichten: "Hier helfen keine Ausbesserungen mehr. Es ist eine grundhafte Erneuerung erforderlich." Die Botschaft ist auch bei den Stadtverordneten angekommen. Daher stehen 350 000 Euro im Haushaltsplan, die für das Vorhaben vorgesehen sind. Die Stadtverordneten sind einverstanden damit, die erforderlichen Haushaltsmittel auszugeben. Blasch weiter: "Für die grundhafte Erneuerung haben bereits die Vorarbeiten begonnen."

Die Planungsleistungen sollen "in Kürze" ausgeschrieben werden. Die Kanäle wurden bereits inspiziert, das Ergebnis wurde ausgewertet. Vermessungsarbeiten seien in Auftrag gegeben. Aktuell prüfen die Stadtwerke, ob auch bei der Wasserleitung Arbeiten erforderlich seien. Die Bauarbeiten sollen nach Blaschs Auskunft "im Laufe des Jahres 2022 - voraussichtlich im Sommer - ausgeführt werden." ask

Auch interessant

Kommentare