Wasserturm Sonntag geöffnet

Mit seiner Ausstellung über den Habicht, den Vogel des Jahres 2015, öffnet der Naturschutzbund (Nabu) morgen, Sonntag, 1. Februar, den Wasserturm auf der Wilhelmshöhe wieder.

Mit seiner Ausstellung über den Habicht, den Vogel des Jahres 2015, öffnet der Naturschutzbund (Nabu) morgen, Sonntag, 1. Februar, den Wasserturm auf der Wilhelmshöhe wieder. Die Ausstellung ist von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Erzählt wird wechselvolle Geschichte des Habichts, die von Jägern und Geflügelzüchtern handelt und erklärt, weshalb der Greifvogel seit 1970 streng geschützt ist. In der achteckigen Turmstube mit Ausblick auf die Skyline Frankfurts und den Taunus können auch Brutplätze von Turmfalke, Dohle, Schleiereule und anderen Vögeln begutachtet sowie gut präparierte Greifvögel, Singvögel und Marder aus der Nähe betrachtet werden. Mit vielen Sachen zum ausprobieren ist auch für Unterhaltung der Kleinsten gesorgt. Der Eintritt ist frei ist, Spenden sind willkommen. Der letzte Öffnungstermin des Wasserturms vor der Sommerpause ist am Sonntag, 1. März.

(fc)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare