Auto rutscht auf S-Bahngleise

Eine 71-jährige Autofahrerin ist am Morgen an einem Bahnübergang in Eschborn nahe Frankfurt von der Straße abgekommen und in ein Gleisbett gerutscht.

Eine 71-jährige Autofahrerin ist am Morgen an einem Bahnübergang in Eschborn nahe Frankfurt von der Straße abgekommen und in ein Gleisbett gerutscht. Die Frau blieb unverletzt, wie die Bundespolizei am Montag mitteilte. Für die Bergung des Wagens wurde die Strecke der S-Bahnlinien S3 und S4 vorläufig gesperrt. Wie lange die Bergung dauern wird, blieb zunächst unklar.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare