Technikdiebstahl

Autoknacker treiben ihr Unwesen im Taunus

Auto

Autoknacker haben in der Nacht zu Sonntag in Eppstein ihr Unwesen getrieben und zwei Pkw der Marke BMW aufgebrochen. Dabei hatten sie es auf die fest verbauten Navigationssysteme, aber auch auf ein Lenkrad abgesehen. In der Hebelstraße, im Stadtteil Bremthal, zerstörten die Täter die Seitenscheibe eines weißen BMW X5. Anschließend öffneten sie von innen die Tür, verschafften sich so Zutritt zum Fahrzeuginnenraum und begannen anschließend mit dem Ausbau des Lenkrades und des Navis. Der Wert der Technikkomponenten beträgt etwa 5.000,- Euro,  außerdem entstanden etwa 1.000,- Euro Sachschaden an dem SUV. Im Stadtteil Vockenhausen hatten es die Täter auf einen silberfarbenen BMW 320 Touring abgesehen, welcher in der Straße "Zum Kohlwaldfeld" geparkt stand. Noch ist unklar, wie genau die Langfinger das Fahrzeug öffnen konnten. Auch hier demontierten sie das fest verbaute Navigationssystem aus, ließen das Lenkrad jedoch unangetastet. Der Wert der Beute beträgt hier rund 3.000,- Euro.

Die Kriminalpolizei Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefon (06192) 2079-0.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare