Versuchter Diebstahl

Einbrecher scheitern an Wintergarten

Rund

Rund 1.000,- Euro Sachschaden haben Einbrecher am vergangenen Samstag im Eppsteiner Stadtteil Niederjosbach verursacht. Trotzdem gelang es ihnen nicht, in das Wohnhaus in der Bahnstraße einzudringen. Zwischen 12:30 Uhr und 22:00 Uhr hatten die Täter zugeschlagen: Sie betraten das Grundstück des Zweiparteienhauses und begaben sich auf die Rückseite, zu dem dortigen Wintergarten. Nach mehreren Hebelversuchen konnten die Langfinger die Terrassentür aufbrechen und den Wintergarten betreten. An der Zugangstür zu den Wohnräumen bissen sie sich jedoch die Zähne aus. Schließlich mussten sie ihr Vorhaben abbrechen und ohne Beute die Flucht ergreifen.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare