Porsche fährt gegen Bagger

  • vonMathias Geiß
    schließen

Das war eine eher ungleiche Auseinandersetzung. Nachdem ein Porsche-Fahrer (44) am Samstag gegen 10.35 Uhr auf der Hessenallee überholt hatte, prallte er auf der Gegenfahrbahn gegen einen

Das war eine eher ungleiche Auseinandersetzung. Nachdem ein Porsche-Fahrer (44) am Samstag gegen 10.35 Uhr auf der Hessenallee überholt hatte, prallte er auf der Gegenfahrbahn gegen einen Bagger, den er offensichtlich nicht gesehen hatte. „Der Porsche wurde in die Böschung katapultiert, der Fahrer verletzt“, heißt es im Polizeibericht. „Der Baggerfahrer blieb unverletzt. Während der Unfallaufnahme wurde die Hessenallee für etwa eine Stunde gesperrt.“ Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

(mg)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare