Neuenhain, Schulstraße 
Breitere Parkplätze , neue Bäume
Bauhofmitarbeiter Salvadore Costa  / rechts und 
Daniel Thieme
+
Neuenhain, Schulstraße Breitere Parkplätze , neue Bäume Bauhofmitarbeiter Salvadore Costa / rechts und Daniel Thieme

Schulstraße in Neuenhain

Breitere Parkplätze in der Schulstraße

In der Schulstraße in Neuenhain herrscht seit gestern reges Treiben. Ein Bagger und ein Kipper stehen bereit. Der Boden der ehemaligen Parkplätze wird aufgerissen, die Arbeiter schaufeln fleißig,

In der Schulstraße in Neuenhain herrscht seit gestern reges Treiben. Ein Bagger und ein Kipper stehen bereit. Der Boden der ehemaligen Parkplätze wird aufgerissen, die Arbeiter schaufeln fleißig, zur Sicherheit werden Absperrungen errichtet. Die Baustelle hat ihren Grund: Weil einige Parkplätze in der Schulstraße nicht mehr den heute geltenden Regelbreiten entsprechen, sollen diese jetzt neu markiert werden. Während die bisherigen Stellplätze teilweise weniger als 2,20 Meter breit waren, werden die neuen Parkbuchten über eine Breite von satten 2,50 Metern verfügen. Dies teilt die Stadtverwaltung mit. Die neue Markierung erfolgt zudem von außen nach innen. Auf den dadurch entstehenden Restflächen, sollen nach Abschluss der Maßnahme drei neue Bäume gepflanzt werden, um etwas Farbe ins triste Grau der Parkflächen zu bekommen. Der Umbau in der Schulstraße wird in zwei Abschnitte aufgeteilt, wobei der erste am vergangenen Montag bereits begonnen hat. Jeder Bauabschnitt wird voraussichtlich eine Woche Bauzeit in Anspruch nehmen, berichtet die Verwaltung.

( cn,Foto: Nietner)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare