Fest mit „Schoppekarrenrennen“ und Musik

  • schließen

Zu ihrem 90. Geburtstag veranstaltet die Feuerwehr kein kleines Fest. Los geht es am Samstag, 9. Juni, mit einer Aktion, an die sich viele Hornauer sicher gerne erinnern: Schon früher gab es im Ort beliebte Schubkarrenrennen.

Zu ihrem 90. Geburtstag veranstaltet die Feuerwehr kein kleines Fest. Los geht es am Samstag, 9. Juni, mit einer Aktion, an die sich viele Hornauer sicher gerne erinnern: Schon früher gab es im Ort beliebte Schubkarrenrennen. Die Wehr will es nicht komplett kopieren, nennt es „Schoppekarrenrennen“, verspricht aber ab 17 Uhr eine „sportliche Olympiade“ mit Gaudi rund um die Schubkarre mit verschiedenen Aufgaben für Zweier-Teams ab 18 Jahren (Anmeldung über die Homepage noch möglich). Ab 20 Uhr darf weiter gefeiert werden: Dann steigt die 90er-Party im Feuerwehrhaus an der Feldbergstraße 97. DJ Popp sorgt für Musik, die Wehr unter anderem mit einer Cocktailbar für Hilfe gegen den Durst.

Das Feuerwehrfest mit Tag der offenen Tür steht am Sonntag, 10. Juni, ab 10 Uhr an. Die Kameraden wollen die Chronik der Wehr präsentieren, zudem ihre Arbeit und Ausrüstung. Es gibt einen musikalischen Frühschoppen, eine Kinderspielstraße und Kinderschminken. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

( wein)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare