In Passau ist eine Frau gerade noch vor einer Vergewaltigung gerettet worden. 
+
In Flörsheim nahe Frankfurt ist ein Mann angegriffen worden (Symbolbild).

Blaulicht

Brutale Attacke aus dem Nichts: Mann verletzt

Ein junger Mann in Flörsheim bei Frankfurt wird von einem Unbekannten angegriffen und verletzt. Die Polizei veröffentlicht eine Beschreibung des mutmaßlichen Täters.

Flörsheim – In Flörsheim nahe Frankfurt wird ein 25-Jähriger unvermittelt von einem unbekannten Mann angegriffen und verletzt. Die Polizei übernimmt die Ermittlungen und veröffentlicht eine Personenbeschreibung des mutmaßlichen Täters.

Der Angriff ereignete sich am Freitagabend (12.03.2021) gegen 22.30 Uhr in der Jahnstraße, wie die Polizei mitteilt. Dabei seien dem 25-Jährigem „mit einem spitzen Gegenstand mehrere Schnittwunden“ zugefügt worden. Während sich der Angegriffene in Richtung der Polizeistation Flörsheim flüchtete, entkam der Täter in eine unbekannte Richtung.

Flörsheim bei Frankurt: Nach Angriff auf 25-Jährigen – Polizei sucht Hinweise

Nach dem Angriff in Flörsheim bei Frankfurt veröffentlicht die Polizei folgende Beschreibung des mutmaßlichen Täters:

  • männlich, ca. 30 Jahre alt, 1,80 Meter groß, breite Statur
  • sprach deutsch mit Akzent, sündländisches Erscheinungsbild
  • maskiert mit einer Sturmhaube, dunkel bekleidet
  • bekleidet außerdem mit einem dünnen Windbreaker, einer Jogginhose mit weißem Emblem
  • trug eine braun karierte Umhängetasche, ähnlich einer Tasche der Marke Gucci

Zeugen oder Hinweisgeber des Angriffs in Flörsheim bei Frankfurt bittet die Polizei unter der Nummer 06145/54760 um entsprechende Mithilfe bei der Aufklärung. (jsc)

Ein Polizeibeamter berichtete erst im Herbst vergangenen Jahres, dass die meisten Bürger in Flörsheim bei Frankfurt bei Straftaten keine Anzeige erstatteten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion