Die DJK Flörsheim II kassiert in Überzahl eine 2:3-Niederlage

  • schließen

In der Fußball-Kreisliga A Main-Taunus bewies Germania Schwanheim II nach einem 0:2-Rückstand zur Pause Moral und setzte sich am Ende noch mit 3:2 gegen die DJK Flörsheim II durch.

In der Fußball-Kreisliga A Main-Taunus bewies Germania Schwanheim II nach einem 0:2-Rückstand zur Pause Moral und setzte sich am Ende noch mit 3:2 gegen die DJK Flörsheim II durch.

„Sicherlich war der Sieg für uns am Ende etwas glücklich“, räumte Schwanheims Trainer Tareq Azizi ein. Seine Mannschaft verschlief die erste Hälfte komplett, wie er anfügte: „Wir waren zwar körperlich auf dem Platz, aber mit Fußball hatte das nur wenig zu tun, was wir bis dahin geboten hatten.“

Zufrieden mit den ersten 45 Minuten zeigte sich dagegen der Flörsheimer Trainer Arben Rrahmani, dessen Team nach Treffern von Hicham El Ghazi (16.) und Tuncay Capan (29.) in Führung lag. „Wenn es zu dem Zeitpunkt 5:0 für uns steht, dann beschwert sich auch keiner“, meinte Rrahmani, der aber eingestehen musste, dass sein Team nach dem Wiederanpfiff komplett den Faden verlor.

Direkt nach dem Anstoß traf Timur Arizoy (46.) zum 1:2-Anschluss. In der 62. Minute sorgte Ilias Manousaridis für den Ausgleich. Nur wenige Minuten später kam es zu tumultartigen Szenen, in denen ein Flörsheimer und zwei Schwanheimer Spieler jeweils Rote Karten sahen. Trotz einem Mann weniger erholten sich die Gäste besser von der Situation. So bekamen sie in der 73. Minute einen Foulelfmeter zugesprochen. Andreas Grakov trat vom Punkt an, scheiterte jedoch im ersten Versuch am Flörsheimer Torwart Nico Wagner. Da Wagner den Ball aber nur nach vorne abwehren konnte, schob Grakov im Nachschuss zum 3:2-Siegtreffer ein. „Wir haben das Spiel in der zweiten Hälfte hergeschenkt und leichtfertig unsere Chancen vergeben.“, haderte Flörsheims Trainer Rrahmani mit dem Ergebnis.

Tore: 1:0 El Ghazi (16.), 2:0 Capan (29.), 2:1 Arizoy (46.), 2:2 Manousaridis (62.), 2:3 Grakov (73.).

(sfr)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare