+
In Hattersheim ist eine Frau vollkommen ausgeflippt (Symbolbild).

Passanten angegriffen

Hattersheim: 22-Jährige verliert völlig die Kontrolle

Erst ging die junge Frau auf einige Passanten am Bahnhof los, dann bekam auch die Polizei Probleme mit der 22-Jährigen. Am Ende blieb den Beamten nur eine Möglichkeit.

Hattersheim - Die 22-Jährige verlor am Freitagabend gegen 20.20 Uhr vollkommen die Fassung und beleidigte am Bahnhofsplatz in Hattersheim zunächst mehrere Passanten, wie die Polizei mitteilte. Als zwei junge Männer die junge Pöblerin ansprachen, versuchte die Frau, einen der Männer mit einer Glasflasche zu schlagen. Der Angriff konnte nur durch den anderen Mann verhindert werden. 

Das hielt die offensichtlich aggressive Dame aber nicht davon ab, erneut in verbale Streitigkeiten mit einer bisher unbekannten männlichen Person zu geraten, woraufhin es zu einer Rangelei kam. 

Auch die alarmierte Polizei hatte einige Schwierigkeiten, die junge Frau zu beruhigen. Auf Grund der psychischen Verfassung musste die 22-Jährige durch einen RTW behandelt werden und wurde anschließend zu einer psychiatrischen Fachklinik gebracht. Die Polizei sucht nach weiteren Geschädigten und Zeugen.

tom 

Auch interessant

Kriftel: Neuer Ärger an Unfall-Kreuzung

Zwar kracht es nicht mehr so häufig an der Kreuzung L 3011/Gutenbergstraße. Doch jetzt gibt es neuen Ärger um den Standort. Dass der Erste Beigeordnete dabei ziemlich sauer auf Hessen Mobil ist, dafür gibt es gleich zwei Gründe.

Junges Paar macht schweren Rechenfehler – dieser kostet eine Frau das Leben

Ein junges Paar kauft bei einem Dealer in Zeilsheim "Ecstasy". Doch ein schwerer Rechenfehler kostet die Frau das Leben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare