Feuerwehreinsatz

Brandstifter zünden in Hattersheim PKW an

  • schließen

Am Donnerstagabend musste an der Hauptstraße am Hessendamm die Feuerwehr anrücken. Ein PKW brannte lichterloh.

Hattersheim - Gegen 22 Uhr am Donnerstag wurden Feuerwehr und Polizei darüber informiert, dass auf dem Park & Ride-Parkplatz an der Hauptstraße am Hessendamm ein Fahrzeug in Flammen steht. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte der Motor des Wagens. „Das Fahrzeug wurde von einem Trupp unter Atemschutz gelöscht“, berichtet die Feuerwehr. Nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei „muss der weiße Renault Clio von unbekannten Täter in Brand gesetzt worden sein“, berichtete gestern Nachmittag Polizeisprecher Johannes Neumann. Der Wagen wurde von der Kripo sichergestellt. Neben dem Sachschaden an dem Renault, den die Beamten auf etwa 6000 Euro schätzen, entstand ein Schaden auch an einem Fahrzeug, das danebenstand.

Zeugen, die am Donnerstagabend verdächtige Beobachtungen in dem Bereich des Hessendamms gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0 61 92) 20 79-0 bei der Hofheimer Polizei zu melden.

(ulk)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare