Zwar gibt es in Hattersheim neue Fahrradstraßen, wie hier die Weingartenstraße, doch vor allem Kinder seien auf ihren Schulwegen oft gefährdet, moniert die SPD. FOTO: Kröner
+
Zwar gibt es in Hattersheim neue Fahrradstraßen, wie hier die Weingartenstraße, doch vor allem Kinder seien auf ihren Schulwegen oft gefährdet, moniert die SPD.

Straßenverkehr

Hattersheim: Stadtpolizei soll Schulwege sichern

Sozialdemokraten verlegten Sommerfest in Geschäftsräume und sorgen sich um sichere Gehwege.

Hattersheim -Das von der SPD geplante Sommerfest war wegen des angekündigten schlechten Wetters kurzfristig abgesagt worden. Schnell wurde umgeplant. Der neue SPD-Vorsitzende Selim Balcioglu lud deshalb den neuen und bisherigen Vorstand, die Jubilare und Jubilarinnen sowie die Mitglieder der bisherigen und der neuen SPD-Fraktion in seine Geschäftsräume ein. Dort konnte Selim Balcioglu sich erstmals als neuer Parteivorsitzender präsentieren. "Ich will alle zusammenführen, mit ihnen gemeinsame Sache machen und insbesondere aktiv für die Familien und ihre Kinder werden", erklärte der neue Parteichef in seiner Antrittsrede.

Seine besondere Würdigung galt den Mitgliedern, die mehr als 40 Jahre treu zur Partei gehalten haben. Seltene Jubiläen konnten Katharina Keidl, Karl-Hermann Fricke mit einer 60-jährigen und Heinz Sommer mit einer 70-jährigen Parteimitgliedschaft feiern. Neben den Jubilaren und Jubilarinnen verabschiedete und würdigte der Parteivorsitzende Christel Hesse als seine Vorgängerin sowie die früheren Mitglieder des Ortsvereinsvorstandes. SPD-Fraktionsvorsitzende Dr. Marek-Meyer bedankte sich bei den früheren Fraktionsmitgliedern und Magistratsmitgliedern, die nicht mehr für die Stadtverordnetenversammlung kandidiert hatten oder nicht mehr gewählt wurden, für ihre Arbeit in den Gremien. Außerdem wurde Hans Franssen, Ex-Bürgermeister sowie ehemaliger Partei- und Fraktionsvorsitzender der SPD, zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Selim Balcliogu ist, neben seiner Aufgabe als SPD-Vorsitzender, Vater von drei Kindern. Der aus einer Migrantenfamilie stammende Balcliogu habe seinen Blick für diejenigen geschärft, die am Rand der Gesellschaft stehen. Da das Sommerfest mit den geplanten Spielen für die Jüngsten in der SPD ausgefallen war, erhielten die Kinder Gutscheine für einen Besuch im Circus Rolina, der in Hochheim gastiert.

"Ich werde mich für alle unsere Bürgerinnen und Bürger einsetzen, insbesondere für unsere Kleinsten in Hattersheim", erläuterte Selim Balcioglu weiterhin bei seiner Antrittsrede. Umso erschrockener sei er beim Anblick des Pollers zum Schutz der Fußgänger vor dem Kindergarten in der Weingartenstraße gewesen. Der Poller müsse von jemandem, der mal eben schnell auf den Bürgersteig fahren wollte oder sich dort entfernte, umgefahren worden sein. In der Weingartenstraße und auch auf anderen Straßen würden immer wieder Autofahrer beobachtet, die Gehwege zum Parken oder zum Be- und Entladen benutzten. Immer öfter sehe er Lieferautos auf Gehwegen parken. "Ich hoffe nur", so erklärte Selim Balcioglu weiter, "dass das vergrößerte Team der Stadtpolizei den Schwerpunkt ihrer Arbeit zur Sicherung der Schulwege einsetzt." Immer mehr Kinder würden bei unsicheren Straßenlagen deshalb zur Schule gefahren. Für die zur Schule laufenden Kinder erhöhten sich dadurch die Gefahren. red/meh

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare