Ein Proband wird in der Rot-Kreuz--Station an der Wiesbadener Straße getestet.
+
Ein Proband wird in der Rot-Kreuz--Station an der Wiesbadener Straße getestet.

Ehrenamt

Hochheim: DRK bietet Corona-Testsmit und ohne Termine an

Vor allem für Menschen ohne Internet sowie für Berufstätige soll die Rot-Kreuz-Teststation eine Alternative sein.

Hochheim -Das Deutsche Rote kreuz (DRK) Ortsvereinigung Hochheim, bietet nun ebenfalls Corona-Schnelltests an. "Wir gehen dabei einen etwas anderen Weg", kündigte der Hochheimer DRK-Vorsitzende Marcus Heße-Nuß an. Künftig wird das Rote kreuz Hochheim im Haus der vereine, Wiesbadener Straße 1, die Schnelltests jeweils dienstags, donnerstags und sonntags durchführen. Folgende Öffnungszeiten gelten bei der DRK-Test-Station: Mit Terminreservierung jeweils dienstags von 18 bis 20.30 Uhr; ohne Terminreservierung jeweils donnerstags von 18 bis 20.30 Uhr und mit Terminreservierung sonntags von 11 bis 15 Uhr.

Fällt einer der geplanten Test-Tage auf einen Feiertag fällt, dann öffnet die DRK-Test-Station wie zu der Öffnungszeit am Sonntag. Ob eine Terminreservierung nötig ist hängt also vom Wochentag ab, an dem getestet wird. "Mit diesem Angebot wollen wir gerade ältere Menschen ansprechen, die keinen Zugang zum Internet haben oder eben die Berufstätigen, die meist große zeitliche Probleme haben, einen Termin bei den anderen Test-Stellen zu bekommen", erläuterte der Rot-Kreuz-Vorsitzende. Während der Öffnungszeiten der DRK-Test-Station stehen die Rot-Kreuz-Mitarbeiter für telefonische Termin-Reservierungen ebenfalls zur Verfügung. Reservierungen für Termine an den Dienstagen und Sonntagen sind per Internet unter http://buergertest.drk-hochheim.de:8088 möglich.

"Wir alle wickeln die DRK-Teststation ehrenamtlich in unserer Freizeit ab - bitte habt Verständnis dafür, wenn einmal etwas bei uns knirscht. Wir geben unser Bestes", erklärte DRK-Chef Marcus Heße-Nuß

Wer Vorschläge machen möchte, was geändert werden sollte, der könne diese Vorschläge (oder Kritik) schriftlich per E-Mail an lob-und-tadel@DRK-Hochheim.de senden. red

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare