+
In Hofheim ist ein Reisebus gestohlen worden.

Polizei sucht Zeugen 

Dreister Diebstahl – Reisebus in Hofheim gestohlen 

In Hofheim ist ein Reisebus von unbekannten Tätern gestohlen worden. Die Diebe sind mit dem Fahrzeug auf der Flucht.

Hofheim - Im Hofheimer Stadtteil Wallau haben unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag einen Reisebus gestohlen. Zwischen 01:00 Uhr und 02:00 Uhr drangen die Unbekannten gewaltsam in das Büro eines Unternehmens in der Hessenstraße ein, entwendeten den Schlüssel eines Reisebusses und flüchteten im weiteren Verlauf mit dem Bus. Dieser ist neuwertig, weiß und vom Hersteller Mercedes. 

Hofheim: Bus im Wert von 350.000 Euro gestohlen 

Das amtliche Kennzeichen lautet WI-ST 158. Zudem befindet sich auf beiden Fahrzeugseiten die hellblaue Aufschrift "Sippel Travel". Der Neupreis des Fahrzeuges beläuft sich auf rund 350.000 Euro. Zeugen oder Hinweisgeber, die Angaben zu dem gestohlenen Bus oder der Tat machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06192 / 2079 - 0 bei der Kriminalpolizei in Hofheim zu melden. Ein Bild des Reisebusses befindet sich anbei.

marv

Auch interessant: 

Junge Frau wohl verschleppt und vergewaltigt - Polizei bittet um Mithilfe

Nach dem Besuch eines Festes am Schlossgarten in Hanau soll eine Frau in eine Wohnung verschleppt und vergewaltigt worden sein. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Mann schlägt Hund, dann tritt er einem Polizisten ins Gesicht

In Kassel hat ein Mann einem Ordnungspolizisten ins Gesicht getreten. Der Beamte erlitt eine blutende Verletzung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare