+
Symbolbild

Hungrige Diebe

Einbrecher steigen in Hofheimer Tagesklinik ein und bereiten sich Essen zu

Ordentlich Hunger hatten offenbar Diebe, die in eine Hofheimer Tagesklinik einstiegen und sich dort erst mal eine Mahlzeit zubereiteten.

Hungrige Diebe: Zwischen Freitag vor Silvester und Mittwochmorgen hat sich in Hofheim ein kurioser Einbruch ereignet. Der oder die Täter brachen in eine Tagesklinik in der Kurhausstraße ein. Erst versuchten sie ein Fenster aufzuhebeln, was aber misslang. Schließlich gelangten sie über einen Lüftungsschacht in das Gebäude.

Essen zubereitet

Offenbar brachten die Diebe Hunger mit. Sie bedienten sich nicht nur am Kühlschrank, sondern bereiteten sich auch gleich ein kleineres Mahl zu. Anschließend entwendeten sie weitere Speisen und ein Küchenradio. Der Gesamtschaden wird auf ca. 250 Euro geschätzt. Hinweise zu der Tat oder den Tätern nimmt die Kripo in Hofheim unter der Telefonnummer 06192 / 2079 - 0 entgegen.

(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare