+
Die 13-Jährige ist wieder aufgetaucht

Hinweise gesucht

Verschwundene 13-Jährige ist wieder aufgetaucht

Eine 13-Jährige aus Hofheim wurde seit Freitagabend vermisst. Am Samstag ist das Mädchen wieder aufgetaucht.

Update, 20. April, 10.38 Uhr: Die seit Gründonnerstag aus Hofheim am Taunus vermisste 13-Jährige Amelie wurde wohlbehalten aufgefunden. Aufmerksame Bürger erkannten das Kind im Main-Taunus-Zentrum in Sulzbach (Taunus) und sprachen es an. Sie kümmerten sich um das Mädchen bis zum Eintreffen der Polizei. Es bestehen keine Hinweise darauf, dass die 13-Jährige Opfer einer Straftat wurde.

Auch interessant:  Frau in Wiesbaden vermisst: In der Innenstadt verliert sich ihre Spur

Erstmeldung, 20. April, 9.41 Uhr: Hofheim - Die Polizei Hofheim sucht aktuell nach der 13-jährigen Amelie. Freitagabend verließ sie das Elternhaus und kehrte zur vereinbarten Zeit nicht zurück. Amelie ist 133 cm groß und damit auffällig kleinwüchsig. Sie ist schlank, hat lange braune Haare, eine pinke Regenjacke von Jack Wolfskin, blaue Jeans und schwarze Schuhe.

Auch interessant: Vermisst! Mann aus Dieburg spurlos verschwunden

Vermisste Amelie: Polizei sucht Hinweise

Die Polizei bittet Bürger und Bürgerinnen um ihre Mithilfe. Sachdienliche Hinweise können an die Polizeistation Hofheim unter der Rufnummer: 06192-2079-0 gerichtet werden.

Lesen Sie auch:

Jeder Achte Frankfurter erhält Sozialhilfe – Dieser Stadtteil liegt weit vorne

Nahezu 13 Prozent der Frankfurter und damit fast 95 000 Menschen erhalten Sozialhilfe vom Amt, also zusätzliche Leistungen für ihren Lebensunterhalt.

Bei Spaziergang mit Hund verschwunden: Vermisster Familienvater aufgetaucht

Es sollte ein abendlicher Gassi-Lauf mit dem Hund werden. Plötzlich kehrt der Hund allein zurück. Von ihm fehlte zunächst jede Spur. Mittlerweile wurde der Vermisste gefunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare