+
Noah (14) aus Hofheim wird gesucht.

Vermisst!

14-Jähriger aus Hofheim wieder aufgetaucht

Am Freitagabend hatte die Polizei in Hofheim nach einem 14-Jährigen gesucht. Die gute Nachricht: Er ist wieder aufgetaucht. 

Update, 16. März 2019: Die umfangreichen Ermittlungen der Polizei Hofheim haben zum Erfolg geführt. In den frühen Morgenstunden konnte die Polizei den 14-jährigen Vermissten wohlbehalten zu seinen Eltern zurückbringen. 

Hofheim - „Nach einem Familienstreit lief der 14-Jährige aus der elterlichen Wohnung weg und ist seither im familiären Umfeld nicht wieder zurückgekehrt“, teilte die Polizei am Freitagabend (15. März) mit. Der Junge habe am Vormittag noch die Eichendorffschule in Kelkheim besucht und sich dort ordnungsgemäß abmeldet. Die Polizei veröffentlichte ihren Suchaufruf um 20 Uhr.

Lesen Sie auch bei FNP.de*: Vermissten-Drama: Ehemann meldet sich - mit bewegenden Worten

Fahndung nach Noah bisher erfolglos

Der Junge wird wie folgt beschrieben: Er ist etwa 1,70 Meter groß und 70 Kilo schwer. Der Junge aus der Niederhofheimer Straße in Hofheim ist schlank. Er hat braune kurze Haare. „Bezüglich der Bekleidung gibt es keine Angaben“, bedauern die Beamten. Eine Fahndung nach seinem Aufenthalt sei bis dato ergebnislos geblieben. 

Auch interessant bei FNP.de*: Rebecca Reusch (15) vermisst: Rätselhaftes Interview der Mutter sorgt jetzt für Aufsehen

Vermisst! Von Alicia (15) fehlt jede Spur: Die 15-jährige Alicia aus Wiesbaden ist verschwunden. Seit sie das Haus ihrer Eltern verlassen hat, fehlt von der Schülerin jede Spur. Sie wird vermisst.

*fnp.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

red

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare