+
Symbolbild

Polizeikontrolle

Sturzbetrunkener Autofahrer dreht mehrere Runden in Parkhaus

Mit gleich drei Promille Alkohol im Blut ist ein Mann am Samstag am Steuer seines Autos erwischt worden.

Mit gleich drei Promille Alkohol im Blut ist ein Mann am Samstag am Steuer seines Autos erwischt worden. Der Mann hatte mehrere Runden in einem Parkhaus in Hofheim am Taunus (Main-Taunus-Kreis) gedreht, bevor er gestoppt wurde, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Ein Polizist, der privat unterwegs war, hatte die Trunkenheitsfahrt beobachtet. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,01 Promille.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare