Die Damen vom "Ladies Circle Taunus" haben vor sich die Gewürzischung "Barbeque Rub" aufgebaut und verkaufen sie für einen guten Zweck.
+
Die Damen vom "Ladies Circle Taunus" haben vor sich die Gewürzischung "Barbeque Rub" aufgebaut und verkaufen sie für einen guten Zweck.

Ladies Circle Taunus:

Kelkheim: Feuer und Flamme für einen guten Zweck

  • Frank Weiner
    VonFrank Weiner
    schließen

Junge Gruppe verkauft Gewürzmischung an Grill-Fans

Kelkheim. Warum sollen sich eigentlich immer "nur" Männer mit dem Grillen befassen? Auch frau steht mitunter gerne an der Gasflamme oder der heißen Holzkohle. Anne Kathrin-Kunz und ihre Mitstreiterinnen vom "Ladies' Circle Taunus" sind als Köchinnen am Grill ebenso fit. Zuletzt haben sie "Moink Balls" mit Hackfleisch, Käse und Speck zubereitet (Rezept siehe unten). Und dabei auch eine Zutat verwendet, die sie selbst erfunden haben: "Taunus Dust BBQ Rub" nennt sich ihre Gewürzmischung, deren genaue Zusammensetzung natürlich geheim bleiben soll. Paprika und Kreuzkümmel seien drin, kann Anne-Kathrin Kunz aus Münster schon mal verraten. Der "Taunus Dust" ist das aktuelle Projekt des "Ladies' Circle Taunus", der als Gruppierung offiziell noch in Gründung ist. Mit dem Verkaufserlös will das Team soziale Projekte unterstützen - das ist die Philosophie, die hinter der Damen-Initiative in ganz Deutschland steckt. Wo genau Kunz und Co. im Schwerpunkt helfen wollen, steht noch nicht fest. Unterstützung gibt es aber bereits für die "Clown-Doktoren".

Weitere Frauen zum Mitmachen gesucht

Die Taunus-Gruppe hat in tristen Corona-Zeiten immerhin zwei Damen nur durch die Online-Treffen hinzugewonnen. Nun sind sie zu acht, zehn Frauen aber braucht es für die offizielle Aufnahme in die Organisation "Ladies' Circle Deutschland". Die notwendige Chapter-Feier soll im März 2022 sein. "Wir möchten weiter wachsen", sagt Kunz.

Bis dahin wollen die Damen sich mit wieder sichtbaren Aktivitäten bekannter machen. Die Gewürzmischung zum Beispiel würden sie gerne mal auf den Wochenmärkten zum Beispiel in Kelkheim und Eppstein anbieten, verrät Kunz. Sie hätten damals überlegt, mit welchem Alleinstellungsmerkmal sie punkten könnten. Da Grillen in den Familien hoch im Kurs steht, sind sie bald auf den "Taunus Dust" gekommen und haben dann gemeinsam nach der richtigen Mixtur gesucht. Die Gewürze beziehen sie seitdem von einem kleinen Familienunternehmen in Deutschland, verrät Kunz. Die 100-Gramm-Dose ist für 6 Euro zu bekommen.

Verkauft wird sie auch am Freitag, 27. August, ab 15.30 Uhr auf dem Kelkheimer Marktplatz. Denn der "Ladies' Circle Taunus" ist bei der städtischen Vereins-Aktionsreihe "Die Mitte macht's" dabei. Kunz kündigt schon einen kleinen Rekordversuch aus: Gemeinsam mit möglichst vielen Kindern wollen die Damen das größte Kreide-Bild Kelkheims in der Neuen Stadtmitte unter dem Motto "Freundschaft" malen.

So etwas ist nun wieder möglich, während die Damen in der Corona-Zeit nur online aktiv sein konnten. Aber sie waren nicht weniger kreativ. So organisierten sie einen Charity-Lauf, bei dem sich rund 90 Interessenten für drei Strecken angemeldet haben. 600 Euro konnten sie an das internationale Serviceprojekt "Crimson" spenden. Im Rahmen des Ladies' Circle International Day mit dem Motto "Ladies get loud" zum Thema Periode haben sie für die Tafel in Hattersheim Damenhygieneprodukte gesammelt. Dabei kam ein ganzer Kofferraum zusammen. Und sie haben sich selbst eigene Kapuzenpullis gestaltet mit der Aufschrift "I am a Lady". Für den Sommer möchte das Team wieder eine Runde Yoga im Freien organisieren. Und der Weihnachtspäckchenkonvoi soll ebenfalls wieder viele Pakete aus dem MTK zu Kindern aus den ärmeren Regionen in Osteuropa bringen.

Meinungen und Gedanken austauschen

Der "Ladies' Circle 111 Taunus" bezeichnet sich selbst als " bunte Mischung junger Frauen mit dem Motto ,Freundschaft & Hilfsbereitschaft', die sich aktiv für soziale Projekte engagieren". Die Vereinigung in Deutschland bietet jungen Frauen "verschiedener Berufe, Nationalitäten und Konfessionen eine einzigartige Plattform, nationale und internationale Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen, Meinungen und Gedanken auszutauschen und sich aktiv für soziale Projekte zu engagieren". Sie wurde 1930 in England gegründet, seit 1972 gibt es den ersten Club in Deutschland. Mehr als 1000 Frauen engagieren sich hier, die Taunus-Damen sind einer der jüngsten Neuzugänge.

Kontakt und Bestellung...

...über Facebook ("Ladies Circle Taunus") oder lc111@ladiescircle.de.

Zutaten: 500g gemischtes Hack, 2 EL Taunus Dust, 50 g Cheddar oder Gorgonzola, 20 Scheiben Bacon, 100ml Barbecuesauce, 50ml Ahornsirup.

Rezept für Moink Balls mit Taunus Dust

Hackfleisch mit Taunus Dust vermischen. Ca. 1x1cm große Käsewürfel aus Cheddar oder Gorgonzola schneiden. Je 50g Hack mit einem Käsewürfel in der Mitte zu einer Kugel formen. 2 Scheiben Bacon um die Kugel wickeln und mit Zahnstocher fixieren. Den Grill auf 120 Grad indirekte Hitze vorbereiten, die Fleischbällchen bei 120 Grad ca. 40 Minuten grillen. Barbecuesauce und Ahornsirup mischen, weitere 20 Minuten grillen und währenddessen 2x mit den Saucen-Mischung einpinseln. 10 Minuten bis zum Servieren ruhen lassen. Käse kann sehr heiß werden

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare